Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Feinster Deep House Sound aus Deutschland

SRTW - We Were Young (Sascha Kloeber Remix)

Bei Spinnin‘ hat man schon lange das Potenzial von Deep House erkannt. Mittlerweile gibt es sogar ein eigenes Sublabel für dieses Genre. Jetzt gibt der deutsche DJ und Produzent Sascha Kloeber seine Premiere auf diesem Label. Sein Bootleg zu Selah Sues “I truly loved ya“ bekommt sein eigenes Release bei Spinnin Records. Die Nummer nennt sich jetzt “We Were Young“ und wurde am 27. Oktober veröffentlicht.

 

Sascha Kloeber

Der deutsche DJ und Produzent Sascha Kloeber hat eine ganz eigene Vorstellung von Deep House. “From deep to nice“ ist sein Motto wenn es um dieses Genre geht. 2012 gründete er sein eigenes Label, bei dem sich ebenfalls alles um Deep House dreht. Sascha Kloebers Markenzeichen ist ein enorm druckvoller Sound. In letzter Zeit trat er jedoch immer mehr international in Erscheinung. Vor kurzem wurden zwei seiner Remixe auf dem amerikanischen Label Ultra Music veröffentlicht. Sein Remix zu “We Were Young“ ist nur das nächste große Release für ihn. 

 

Schöner Deep House mit tollen Vocals

Sascha Kloeber hat sich den Mainpart der originalen Vocals genommen und diese in einen Deep House Track verwandelt. Der Rest wurde verworfen. Heraus kommt der typisch druckvolle Sascha Kloeber Deep House Sound in Verbindung mit unglaublich gut klingenden Vocals. Die Nummer ist vielleicht eines der besten Deep House Releases dieses Jahr. Das scheint auch Spinnin‘ Records so zu sehen, weswegen sie diesen Track nicht auf ihr Sublabel Spinnin‘ Deep verschoben haben, sondern beim Hauptlabel veröffentlicht haben. Sascha Kloebers Remix zu “We Were Young“ ist nicht nur wie gemacht für jedes Deep House Set, sondern hat nebenbei noch eine Menge Potenzial um in die Charts zu kommen und dort erfolgreich zu werden. Spinnin‘ würde dafür definitiv ausreichend Kapazitäten haben, wie sie es in der Vergangenheit schon bewiesen haben.

SRTW - We Were Young (Sascha Kloeber Remix)

Fazit: “We Were Young“ im Sascha Kloeber Remix ist eine großartige Produktion. Alle die mit Deep House etwas anfangen können sollten sich die Nummer mal etwas genauer ansehen. Die Zeit wird zeigen, ob der Mainstream diesen Remix auch annimmt. 

 

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Wie ist deine Meinung?

Über den Autor
Patrick Butz

Mein Name ist Patrick Butz. Meine Leidenschaft ist die elektronische Musik, besonders die beiden Genres Hands Up und Hardstyle, aber natürlich auch gerne Progressive oder Electro House. Außerdem bin ich DJ und beschäftige mich einen großen Teil meiner Zeit mit Musik. Sie ist sozusagen meine Leidenschaft.

Facebook

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Nadia & Alan Divall - Superstar
DJ Promotion |
KHB präsentiert:
Marq Aurel X Rayman Rave & Maureen Sky Jones - Whats Wrong With You
DJ Promotion |
XWAVEZ präsentiert:
TbO & Vega - Across The Sky
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:
Mike Frank - Ohne Dich
DJ Promotion |
Starhunter präsentiert:
B.Infinite & Chris Cowley - Bad Girl [Remixes]
DJ Promotion |
KHB präsentiert:
Anstandslos & Durchgeknallt feat. Ian Simmons - Merci Au Revoir
DJ Promotion |
Nitron / SONY präsentieren:
Bravo Hits Vol. 100
Bravo 100 Hits
Future Trance 83
Future Trance 83
The Dome Vol. 84
The Dome 84
Kontor Top Of The Clubs Vol. 77
Kontor 77
Club Sounds 84
Club Sounds 84
Mobile Version
0
Shares