Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Erscheint am 12. Dezember

Die Ultimative Chartshow - erfolgreichsten Album-Hits 2014 » [Tracklist]

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 4 Minuten)
12

Am 31. Dezember (20:15 Uhr RTL) gibt es die letzte Ausgabe der "Die Ultimative Chartshow" auf RTL in diesem Jahr. In dieser Ausgabe der beliebten TV-Show wird das erfolgreichste Album des Jahres gekürt. Natürlich darf ein passender Sampler zum Event nicht fehlen. Und so kommt mit der "Die Ultimative Chartshow - Die erfolgreichsten Album-Hits 2014" eine zwei CDs umfassende Compilation auf uns zu, die mit seinen 42 Songs und jede Menge guter Musik liefert. Welche Titel sich auf der "Die Ultimative Chartshow - erfolgreichsten Album-Hits 2014" befinden, erfahrt ihr in der Tracklist unten.

 

Die erste CD

CD Nummer eins präsentiert sich mit 20 Titeln von Alben, dessen Künstler in diesem Jahr die Verkaufscharts dominiert haben. Los geht es mit "Amoi seg' ma uns wieder" von Andreas Gabalier. Sein aktuelles Album verkaufte sich 2014 wie geschnitten Brot. Nicht zuletzt deswegen finden wir sogar einen zweiten Songs von ihm auf der Tracklist der "Die Ultimative Chartshow - erfolgreichsten Album-Hits 2014" - "Andreas Gabalier - Zuckerpuppen" ist auf der zweiten Silberscheibe zu finden. Aber auch große Hits wie "Pharrell Williams - Marilyn Monroe", "Coldplay - True Love", "Die Toten Hosen - Tage wie diese" oder "Nickelback - What Are You Waiting For?" sowie "Gregor Meyle - Niemand" gilt es auf dieser ersten CD zu entdecken. Insgesamt eine sehr spannende Songauswahl.

 

Die zweite CD

Die zweite CD der "Die Ultimative Chartshow - erfolgreichsten Album-Hits 2014" packt nochmal zwei Titel mehr drauf und erfreut mit seinen 22 Songs. Den Anfang macht Deutschlands Schlager-Queen Nummer eins: Helene Fischer. Ihr Song "Fehlerfrei" zum gleichnamigen Album macht den Einstieg. Mit ihr geht es im Weiteren an Titeln wie "Beatrice Egli - Auf die Plätze, fertig, ins Glück!", "Unheilig - Als wär's das erste Mal", "Robbie Williams - Swings Both Ways" oder "Jan Delay - Sie kann nicht tanzen" sowie "Cro - Bad Chick" auf eine wunderbare musikalische Reise. Die zweite CD der "Die Ultimative Chartshow - erfolgreichsten Album-Hits 2014" steht der ersten in nichts nach. Top!

Weiter auf Seite 2

Die Ultimative Chartshow - Album-Hits 201

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Instagram | E-Mail

Die Klangküche

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Hot Tub Party - No Expectations
DJ Promotion |
Lunchbox Recordings präsentiert:
Master Blaster - Porque te vas
DJ Promotion |
Zooland präsentiert:
John Franklin feat. Shawn Clover - Fade Away
DJ Promotion |
FraBa Music präsentiert:
Brian Ferris - Sunshine
DJ Promotion |
Nastytunez präsentiert:
Slykes & Butch - Forever
DJ Promotion |
Reversed Music präsentiert:
Dieter Bohlen - Brother Louie (Stereoact Remix)
DJ Promotion |
Sony Music präsentiert:
Bravo Hits 105
Bravo Hits 105
Future Trance 87
Future Trance 87
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds 89
Club Sounds 89
Mobile Version
0
Shares