Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Glidesonic - Return to Desire (Don’t Love Me Just Love Me)

Weltpremiere bei Aviciis Le7elvs Podcast

Wess & Aleksandar Galoski - Rokavela

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Es gibt wieder ein neues Label am Horizont der elektronischen Musik. Es hört auf den Namen BMD Ψ FRIENDS und feiert gerade das erste Release. Das kommt von den beiden Newcomern Wess & Aleksandar Galoski und hört auf den Namen “Rokavela“. Die Weltpremiere gab es bei Aviciis Le7vels Podcast, wobei der Name bei Hardwell on Air enthüllt wurde. Veröffentlicht wird “Rokavela“ am 06. November auf oben genanntem Label BMD Ψ FRIENDS.

 

Wess & Aleksandar Galoski

Obwohl die meisten sowohl Wess als auch Aleksandar Galoski nicht kennen werden solltet ihr euch trotzdem beide Namen merken. Beide hatten erst in diesem Jahr ihre ersten und zeitgleich auch ziemlich großen Veröffentlichungen. Sie zeigen beide schon jetzt, dass wirklich eine Menge Talent in ihnen steckt. Für beide haben die großen Veröffentlichungen mit dem Stadiumx Re-Edit ihres Tracks “Lyon“ auf Flamingo Recordigns begonnen. Wess veröffentlichte seitdem so fette Tracks wie “Redemption“ auf Code Red oder “Rock Me“ auf Protocol Recordings. Aleksandar Galoski hatte zwischen “Lyon“ und “Rock Me“ keine weiteren Veröffentlichungen mehr.  

 

Axwell /\ Ingrosso Vibes

Jeder der das erste Mal “Rokavela“ hört wird sich sofort an die aktuellen Produktionen von Axwell /\ Ingrosso erinnert fühlen, jedoch auf eine positive Weise. “Rokavela“ hat alles was ein neuer Groove-House Track benötigt. Ein frisches Sounddesign, auch wenn Axwell /\ Ingrosso das gerade sehr stark nutzen, ein komplett eigenständiges Thema und konsequente Entscheidungen die man durch den kompletten Track zieht. Besonders gut gefällt das Sounddesign in den Mainparts. Der Vocal-Bass klingt richtig krächzend und dreckig und verursacht damit eine wirklich einzigartige Stimmung.

Das Arrangement bzw. der Aufbau hält sich an die bekannten Formeln des Genres. Während der erste Mainpart mehr auf einen sehr offensiven und auffälligen Bass setzt gibt es im zweiten Mainpart Genretypisch einen Lead Sound, der nochmal obendrauf gepackt wurde. Wie gesagt, das ist zwar nicht neu aber es funktioniert ganz einfach hervorragend. Genau so macht man Groove-House Songs.

Wess & Aleksandar Galoski - Rokavela

 

Fazit: Der sehr frühe Support von Avicii und Hardwell, zwei der größten Namen in der EDM Szene überhaupt mit einer riesigen Fanbase soll schon was heißen. Man kann hier dem neuem Label BMD Ψ FRIENDS nur Glück wünschen und zum ersten richtigen Release gratulieren.

 

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Wie ist deine Meinung?

Über den Autor
Patrick Butz

Mein Name ist Patrick Butz. Meine Leidenschaft ist die elektronische Musik, besonders die beiden Genres Hands Up und Hardstyle, aber natürlich auch gerne Progressive oder Electro House. Außerdem bin ich DJ und beschäftige mich einen großen Teil meiner Zeit mit Musik. Sie ist sozusagen meine Leidenschaft.

Facebook

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
O-Mind - Feelings
DJ Promotion |
Hammer Tracks Records präsentiert:
Felicia Uwaje - Strike It Up
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:
Anstandslos & Durchgeknallt ft. Georg Stengel - Holterdiepolter
DJ Promotion |
Nitron / Sony präsentiert:
Alex Woldrich & KateNiss feat. AZ - This is the World (TITW)
DJ Promotion |
Groove Gold präsentiert:
Uplink & J.J.Hansen - It Ain't Right
DJ Promotion |
JOMPSTA präsentiert:
Angel Flukes & SOS Project - No Games
DJ Promotion |
SOS PROJECT PRODUCTIONS präsentiert:
Bravo Hits 103
Bravo Hits 103
Future Trance 86
Future Trance 86
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds Vol.87
Club Sounds 87
Mobile Version
0
Shares