Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Glidesonic - Return to Desire (Don’t Love Me Just Love Me)

Radio-Hit-Macher Daniel Powter mit neuer Single zu

Daniel Powter - Delicious

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Daniel Powter - Delicious"Delicious" von Daniel Powter

Na wer kennt den noch? Mit seinem Song „Bad Day“ aus dem Jahr 2005 gelang Sänger und Songwriter Daniel Powter einer der größten kommerziellen Spätzünder überhaupt. Der Titel wurde erst kürzlich bei der Ultimativen Chart Show zu einem der größten Radio-Hit überhaupt ausgezeichnet. Nun meldet er sich nach einigen Jahren mit seiner neuen Single „Delicious“ zurück. Ein Album soll ebenfalls folgen. Der Titel ist bereits seit dem 06.01.2017 veröffentlicht. Wir möchten euch diesen nun mal etwas genauer vorstellen und verraten, warum sich „Delicious“ ebenfalls zu einem ganz großen Ohrwurm entwickeln kann.


Delicious

Wer den Namen Daniel Powter noch nie gehört hat, kennt ihn spätestens, wenn der Song „Bad Day“ ertönt. Es ist einer der ganz großen Radio-Songs bei uns in Deutschland und dieser wird auch immer noch rauf und runter gespielt. Die Single erreichte im Jahr 2006 sogar Platz 1 in den USA. So richtig gezündet hat der Titel damals allerdings erst nach mehreren Anläufen. „Bad Day“ wurde erst durch Serien und Filme richtig bekannt, wo der Titel der beiläufigen Musik diente. Nun meldet sich Daniel Powter endlich wieder mit neuer und frischer Musik zurück und hat den Track „Delicious“ veröffentlicht.

 

 

Die Single ist eine absolute Gute-Laune-Nummer mit begleitet von tollen Gitarren und Trompetenklängen. Die Melodie im Gesamtpaket klingt soulig und prägt sich gut ein. Der Titel ist wiedermal sehr auf Radio-Hit ausgelegt, was am Songtext deutlich wird.  Seine Stimme hat auch hier diesen sehr hohen Wiedererkennungswert, was den Song als solchen einmalig erscheinen lässt. Wer Lust auf gute Laune und einen erfrischenden Sound hat, wird mit der „Delicious“ sicherlich nicht enttäuscht werden und sollte unbedingt in den Titel rein hören.

 

Fazit: „Daniel Powter - Delicious“ macht Lust auf Frühling und Sonne. Der Song hat das Potenzial ein großer Ohrwurm zu werden. Kommerziell darf man „Delicious“ durchaus eine Chance geben sich durchzusetzen. Wo der Titel schlussendlich landen wird und ob er an die „Bad Day“ aus dem Jahr 2005 herankommen wird, wird sich in den nächsten Monaten herauskristallisieren.

 

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Wie ist deine Meinung?

Über den Autor
Tim Tabens

Mein Name ist Tim Tabens. Schon seit vielen Jahren interessiert mich die elektronische Musik. Festivals wie Tomorrowland oder das Ultra Music Festival faszinieren mich. Dance-Charts.de gibt mir die Möglichkeit, mein Wissen und meine Begeisterung für das Genre mit der Tätigkeit des freiberuflichen Redakteurs zu verbinden. Ich bin froh, ein Teil des Teams zu sein!

Instagram | Facebook

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Uplink & J.J.Hansen - It Ain't Right
DJ Promotion |
JOMPSTA präsentiert:
Angel Flukes & SOS Project - No Games
DJ Promotion |
SOS PROJECT PRODUCTIONS präsentiert:
G-Lati & Mellons feat. Diany - Body N‘ Soul
DJ Promotion |
XWaveZ präsentiert:
Andrew Spencer - Be Mine
DJ Promotion |
Mental Madness Records präsentiert:
Curtis Walsh - Perfect Rain (Trial & Error Remix)
DJ Promotion |
Paragon Records präsentiert:
David Eye - Viola EP
DJ Promotion |
Plusfaktor präsentiert:
Bravo Hits 103
Bravo Hits 103
Future Trance 86
Future Trance 86
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds Vol.87
Club Sounds 87
Mobile Version
0
Shares