Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Glidesonic - Return to Desire (Don’t Love Me Just Love Me)

Innovation von Louis The Child

Chance The Rapper - All Night (Louis The Child Remix)

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Chance The Rapper - All Night (Louis The Child Remix)"All Night" im Louis The Child Remix von Chance The Rapper

Seit der Veröffentlichung ihrer EP “Love Is Alive“ ist etwas Zeit vergangen, nun hat das Duo Louis The Child wieder eine neue Produktion veröffentlicht. Das neueste Release von dem DJ- und Produzenten-Duo ist ein Remix für niemand Geringeren als Chance The Rapper. Louis The Child haben sich dem Song “All Night“ angenommen und ihm einen ganz eigenen und in diesem Fall wirklich frischen Touch verpasst. Ihr Remix wurde vor wenigen Tagen auf dem SoundCloud-Profil von Louis The Child veröffentlicht und ist aktuell als kostenloser Download verfügbar.


Future-Bass mal anders

Louis The Child sind bekannt für ihren sehr eigenen und innovativen Sound. Das haben sie in den letzten Monaten mit ihren Veröffentlichungen konstant gezeigt. Auch bei diesem Remix hört man wieder die volle Ladung der bekannten Louis-The-Child-Qualität. Sie mussten jedoch einige Dinge ein wenig veränderen, da die Vocals von Chance The Rapper sonst wahrscheinlich nicht mehr zu dem neuen Instrumental gepasst hätte.


Der Track beginnt mit weiblichen Vocals. Das Instrumental im Hintergrund erinnert direkt an eine Hip-Hop-Produktion. Nach kurzer Zeit starten die Vocals von Chance The Rapper. Das Hip-Hop-Thema wird auch in der Instrumental fortgeführt. Louis The Child bringen jedoch eine Menge Abwechslung in diesen Part, weswegen dieser konstant interessant wirkt. Der erwähnte Future-Bass-Sound setzt ab Beginn des Build-Ups ein. Hier kommen langsam die rohen und trockenen Synths in den Track, die man von Louis The Child gewohnt ist. Der Mainpart selbst kann wirklich überzeugen.

So ziemlich alles an diesem Teil des Remixes wirkt anders als in den meisten anderen Produktionen im Future-Bass-Genre. Die Synths klingen innovativ und sehr frisch. Der Rhythmus, in dem die Kick spielt, wirkt ebenfalls erfrischend und verbindet außerdem den Hip-Hop-Vibe aus dem Break mit Future Bass. Nach dem Mainpart hält sich der Remix bis zum zweiten Drop in einer Mischung aus Break und Drop auf. Eine geniale Idee, die perfekt zum Thema dieser Nummer passt.

Fazit: Louis The Child ist, wenig überraschend, ein weiteres Mal ein richtig gutes Release gelungen. Diese Veröffentlichung sollte man unbedingt mal gehört haben!


Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Wie ist deine Meinung?

Über den Autor
Patrick Butz

Mein Name ist Patrick Butz. Meine Leidenschaft ist die elektronische Musik, besonders die beiden Genres Hands Up und Hardstyle, aber natürlich auch gerne Progressive oder Electro House. Außerdem bin ich DJ und beschäftige mich einen großen Teil meiner Zeit mit Musik. Sie ist sozusagen meine Leidenschaft.

Facebook

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
David Eye - Viola EP
DJ Promotion |
Plusfaktor präsentiert:
Dune & Loona - Turn the Tide
DJ Promotion |
Mental Madness Records präsentiert:
Speed Master DJ - Come Around
DJ Promotion |
KHB Music präsentiert:
Housefly - Be With You
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:
Mr. Shammi - Hey Dominica
DJ Promotion |
TWIN ISLANZ MUSIC
THK feat. Vic Rippa - Chop of a Brick
DJ Promotion |
Sony Music präsentiert:
Bravo Hits 103
Bravo Hits 103
Future Trance 86
Future Trance 86
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds Vol.87
Club Sounds 87
Mobile Version
0
Shares