USER-AREA LOGIN

Tropical-Freestyle-Vibes

Musikvideo » Johnny O. - Take Me Back

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

Johnny O. - Take Me Back"Take Me Back" von Johnny O.

Vor wenigen Tagen ist "Take Me Back" von Johnny O. bei uns in die DJ-Promotion eingestiegen. Nun gibt es ein offizielles Musikvideo zur Single, das wir euch mit diesem Artikel präsentieren möchten. Wer die Karriere von Johnny O. erfolgt hat, dem ist sicherlich nicht nur bekannt, dass er mit "Fantasy Girl" Ende der 80er-Jahre einen weltweiten Hit hatte, sondern auch, dass er gleichzeitig als Vorreiter des Freestyle-Genres gilt. Zusammen mit Stevie B ist Johnny O. einer der einflussreichsten Künstler in diesem Segment. Mit "Take Me Back" greift er Elemente der damaligen Zeit auf und verknüpft sie mit modernen Tropical-Sounds.


Johnny O.

In den 80ern wurde Electro und vor allem Breakdance immer beliebter. Als man dann noch Disco und Latin-Sounds mit ins Boot nahm, entstand Freestyle. Ein großer Hit aus dieser Zeit ist zum Beispiel "Let The Music Play" von Shannon. Aber auch "Fantasy Girl" von Johnny O. Der in New York geborene Musiker Johnny Ortiz aka Johnny O. hat nun seine neueste Single veröffentlicht. "Take Me Back" hat das Potential, ebenfalls in den Charts durchzustarten.


Das erste was auffällt, sobald die ersten Noten des Songs erklingen, ist der typisch zarte Gesang von Johnny O., wie wir ihn aus "Fantasy Girl" bereits kennen. Große Neuerung ist aber das Playback. Deep-House und Tropical werden hier intelligent verknüpft und ergeben ein wunderbares instrumentales Backing, dass sich perfekt an die Vocals anschmiegt. Das klingt extrem frisch und gut.

Wer auf den Sound von Kygo steht, wird sich hier gleich zu Haus fühlen. Im Drop erwarten uns zeitgemäße Vocal-Chops, die weiteren Hitcharakter versprühen. Wem das noch nicht reicht, der wirft einen Blick auf das offizielle Musikvideo zur Single. In 4K können wir hier Fernweh entstehen lassen. Gedreht in Miami, nimmt uns der offizielle Clip zur Single mit auf eine musikalische Urlaubsreise, aus der wir nicht wiederkommen möchten. Auch gerade deswegen entpuppt sich "Take Me Back" zu einem echten Hit, den man besonders im Sommerurlaub genießen kann.

Fazit: Mit "Take Me Back" meldet sich die Freestyle-Legende Johnny O. eindrucksvoll zurück. Er kombiniert Elemente aus seinen früheren Welthits mit neuen, aktuellen Sounds des Jahres 2017. Heraus gekommen ist ein Song, der sich schnell ins Hirn brennt und schon nach wenigen Takten ein echter Ohrwurm ist. 


Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Wie ist deine Meinung?

Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Facebook | Instagram | E-Mail

 
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
LAZARD & Daniel Merano - No More Tears
DJ Promotion |
Pulsive präsentiert:
Marcus Mouya - The Light
DJ Promotion |
Marcus Mouya präsentiert:
Marcus Mouya feat. Matilda Glantz - Blushin' Around You
DJ Promotion |
Marcus Mouya präsentiert:
Marcus Mouya feat. Bodhi Jones - Get High
DJ Promotion |
Marcus Mouya präsentiert:
Robert Jay - Music to Celebrate
DJ Promotion |
splash-tunes präsentiert:
Blaikz feat. Nisa - Dance With Me
DJ Promotion |
Mental Madness Records präsentiert:
Bravo Hits 102
Bravo Hits 102
Future Trance 84
Future Trance 84
The Dome Vol. 86
The Dome 86
Kontor Top Of The Clubs Vol. 79
Kontor 79
Club Sounds 86
Club Sounds 86
Mobile Version