Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Glidesonic - Return to Desire (Don’t Love Me Just Love Me)

Nach Überraschungshit "Sabre"

The Swoons - Lost

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

The Swoons - Lost"Lost" von The Swoons.

The Swoons überraschten Ende 2016 mit "Sabre" die Blogosphäre, als sie mit "Sabre" einen Achtungserfolg mit einer Menge an Support erreichten. Nun folgt mit "Lost" eine weitere Single zwischen Indie Electro und Future Pop. Das Release ist gleichzeitig ein Vorbote für eine kommende Debüt-EP, an der die multinationale Band gerade arbeitet. Die Veröffentlichung soll noch in diesem Jahr folgen.


Wer sind The Swoons?

The Swoons bestehen aus den drei Musikern Tony Ann, Giacomo Timbrello und Matt Underwood. Die Band ist unter anderem deshalb so einzigartig, da ihre drei Bestandteile aus der ganzen Welt stammen, aus Toronto, Los Angeles und London um genau zu sein. Gestartet haben die drei während ihres gemeinsamen Studiums am Berklee College of Music, einer renommierten Musikhochschule.

Tony Ann ist zuletzt neben dem Projekt The Swoons als Keyboarder der Chainsmokers aufgefallen. Er begleitet das Duo bei deren aktueller "Memories: Do Not Open..."-Tour und hat auch an der Single "Sick Boy" mitgeschrieben. Ihre Musik veröffentlichen The Swoons in Eigenregie. Mit "Sabre" erhielten Sie vor etwas mehr als einem Jahr weltweiten Support der Blogger-Community. Ihre Zusammenarbeit mit Johann Beach aus dem letzten Jahr, "Marilyn", blieb weit hinter den Erwartungen zurück.


"Lost": The Swoons wollen durchstarten

Aktueller Sound, schöne Vocals und der so wichtige eigene Touch, all das findet man bei "Lost" von The Swoons. Das Trio setzt auf eine ruhige, fröhlich-melancholische Stimmung, die Lyrics werden kristallklar gesungen und wissen zu überzeugen. Wie für eine Future-Pop-Hymne typisch, basiert der Drop auf einer simplen, aber überaus eingängigen Melodie. "Lost" ist eine überzeugende Komposition, in der man sich durchaus verlieren könnte.

Fazit: Mit "Lost" veröffentlichen The Swoons den ersten Vorboten ihrer Debüt-EP, die noch in der ersten Jahreshälfte von 2018 folgen soll. Das Trio zeigt erneut, dass sie auf einem sehr hohen Niveau arbeiten, die Single bleibt im Kopf.

 

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Wie ist deine Meinung?

Über den Autor
Vitus Benson

Musik begeistert mich, ich höre gerne perfekte Kompositionen, sei es elektronische Musik, Indie oder Rap, das Genre stört mich dabei nicht so sehr. Als Freelancer für Dance-Charts unterstütze ich bei Festival-Kooperationen, im Social-Media-Marketing sowie in der Redaktion. Ich freue mich auf deine Kontaktaufnahme!

LinkedIn | E-Mail

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Glidesonic - Return to Desire (Don’t Love Me Just Love Me)
DJ Promotion |
GlideSonic Music präsentiert:
U96 feat. DJ T.H., Nadi Sunrise - Das Boot 2018
DJ Promotion |
UNLTD Recordings präsentiert:
WHALE CITY - Echo Of Joy (Stereoact Remix)
DJ Promotion |
Golden Umbrella präsentiert:
Aquagen & Fischer & Fritz - Tarantella Dance
DJ Promotion |
Mental Madness Records präsentiert:
Honk! - Indianer (Diana Hey)
DJ Promotion |
Summerfield Records präsentiert:
Tom Civic - Winner
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:
Bravo Hits 103
Bravo Hits 103
Future Trance 86
Future Trance 86
The Dome Vol. 87
The Dome 87
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds Vol.87
Club Sounds 87
Mobile Version
0
Shares