Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Neu auf Majestic Casual

BLYNE feat. James Chatburn - Waste Time

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

BLYNE feat. James Chatburn - Waste Time"Waste Time" von BLYNE feat. James Chatburn.

Das Berliner Duo BLYNE veröffentlicht mit "Waste Time" eine Zusammenarbeit mit dem australischen Sänger James Chatburn. Der Track erscheint auf dem Label Majestic Casual, das insbesondere auch durch seinen YouTube-Kanal bekannt geworden ist. "Waste Time" regt zum Entspannen an, BLYNE mischen Einflüsse aus Chillstep, R&B und Electro Pop zu einem harmonischen Gesamtwerk, James Chatburn überzeugt mit sehr tiefgehendem Gesang.


BLYNE: Zeitgenössische Pop-Musik

Musik irgendwo zwischen Future Pop und Indie zu produzieren, das ist heute keine Seltenheit mehr. Sicherlich könnte man auch BLYNE in diese Richtung einsortieren, doch das würde dem Produzenten-Duo nicht gerecht werden. BLYNE ist ein Projekt von Jan Hammele und Andreas Huber, der eine aus dem Punk stammend, der andere mit Wurzeln im Metal und beide bereits seit vielen Jahren echte Herzblut-Musiker.

Doch bevor sie seit mittlerweile fast zwei Jahren zeitgenössische, aber dennoch etwas andere Pop-Musik zu produzieren begannen, waren die beiden als Duo bereits auf Schnuppertour in der internationalen EDM-Szene unterwegs. Als Egokind & Ozean tourten sie in der ganzen Republik und weltweit, ihr Stil bewegt sich irgendwo zwischen Melodic Techno, Funk und UK Deep House - zwischenzeitlich hieß es gar, dies sei der neue Berliner Sound. Als BLYNE erschien im letzten Jahr bereits die Debütsingle "Water" auf Majestic Casual.

"Waste Time" mit James Chatburn

Die aktuelle Nummer "Waste Time" ist noch einmal ruhiger als die vorherigen Releases von BLYNE. Insbesondere kommt sie ohne Future-Pop-mäßigen Drop aus. Stattdessen besingt der Australier James Chatburn die Monotonie des grauen Alltags. Auch die kommende EP von BLYNE wird wohl in diese Richtung gehen. Als Gastsänger wurden bereits NOVAA, L Devine und B O K E H angekündigt.

Fazit: "Waste Time" ist eine entspannte, leicht melancholische und definitiv schön anzuhörende moderne Pop-Single. Für das Berliner Duo BLYNE markiert das Release den nächsten Schritt hin zu einer kommenden Debüt-EP.

 

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Vitus Benson

Musik begeistert mich, ich höre gerne perfekte Kompositionen, sei es elektronische Musik, Indie oder Rap, das Genre stört mich dabei nicht so sehr. Als Freelancer für Dance-Charts unterstütze ich bei Festival-Kooperationen, im Social-Media-Marketing sowie in der Redaktion. Ich freue mich auf deine Kontaktaufnahme!

LinkedIn | E-Mail

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

Aktuellen TOP 10 der DANCE-CHARTS
1
SCOTTY
CHILDREN (2K20)
SPLASHTUNES
2
FELIX JAEHN & VIZE
CLOSE YOUR EYES
UNIVERSAL
3
BLAIKZ
LIES
KNIGHTVISION
4
BLAIKZ
LIFE IS NOW
MENTAL MADNESS
5
LIZOT FEAT. HOLY MOLLY
MENAGE A TROIS
NITRON / SONY
6
BLACKBONEZ
SO FRESH
MENTAL MADNESS
7
VISIONEIGHT & POEDICTI …
LIKE A BUTTERFLY
MELLOWAVE RECORDS
8
DJ QUICKSILVER PRES. B …
ALWAYS ON MY MIND (THE …
UNDERDOG
9
DAN KERS
LONELY
MENTAL MADNESS
10
ROBIN SCHULZ FEAT. ALI …
IN YOUR EYES
WARNER
Vollständige Top 100 Charts
  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Micha von der Rampe & Johnny Dampf - Ticki Tacka (Pistenedition)
DJ Promotion |
Xtreme Sound Recordings präsentiert:
DJ Uwe Dienes & Nadia Ayche - Flyin' Away
DJ Promotion |
Housemaster records präsentiert:
Paolo Pellegrino - I Don't Wanna Know
DJ Promotion |
Sony Music präsentiert:
Semitoo - Stronger
DJ Promotion |
Planet Punk Music präsentiert:
Stephan Tosh & LGHTR - Game Over
DJ Promotion |
Madox Records präsentiert:
Alex Zind feat. Stella von Lingen - Enjoy the Silence 2020
DJ Promotion |
ZZ-Music Records präsentiert:
Bravo Hits 105
Bravo Hits 105
Future Trance 87
Future Trance 87
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds 89
Club Sounds 89
Mobile Version
0
Shares