Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Glidesonic - Return to Desire (Don’t Love Me Just Love Me)

Beeindruckendes Video zur Single

Musikvideo » LAZARD & Daniel Merano - No More Tears

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Musikvideo » LAZARD & Daniel Merano - No More Tears"No More Tears" LAZARD & Daniel Merano.

Seit einigen Tagen ist "No More Tears" von LAZARD & Daniel Merano bei uns in der DJ-Promotion. Der Future-Bass-Track geht auch samt offiziellen Musikvideo an den Start. Für LAZARD ist der Titel gleichsam ein kleines Comeback. Grund genug für uns, einmal genauer auf diese Veröffentlichung zu schauen - zumal auch ein Remix von Klaas mit im Gepäck ist.


LAZARD

Einige Dance-Freunde unter uns kennen vermutlich noch die großen Hits von LAZARD: "4 o’clock (in the morning)" aus 2002, "Living On Video“ oder "Here Without You" platzierten sich blendend in den deutschen Single Charts bzw. in den Dance Charts. Einprägsame Melodien, warmer Sound und vor allem Top-Vocals stehen und standen bei LAZARD stets im Mittelpunkt. So auch bei der Comeback-Single "No More Tears", die gemeinsam mit dem österreichisches DJ Daniel Merano entstanden ist.

"No More Tears" ist eine interessante Mischung aus Pop und Future Bass. Die getragenen Akkorde versprühen eine dichte, melancholische Atmosphäre und Stimmung. Perfekt für das Genre. Beim Future Bass muss es unter die Haut gehen; und das schafft die neue Single von LAZARD und Daniel Merano spielend. Nicht zuletzt auch wegen der hervorragenden Vocals.

Passend zum Song gibt es auch ein offizielles Musikvideo. Hier wird - durchaus anders als mittlerweile üblich - eine kleine Geschichte erzählt, die vom Produktionsniveau mehr als ansehnlich ist. So geht Musikvideo im Jahr 2018!

Fazit: "No More Tears" von LAZARD & Daniel Merano ist eine hervorragende Future-Bass-Nummer, die durchaus mit den großes Releases des Genres (Martin Garrix oder David Guetta lassen grüßen) mithalten kann. Sowohl Song als auch das zugehörige Musikvideo überzeugen auf ganzer Linie. Wer es clubbiger haben möchte, sollte sich unbedingt den Klaas Remix anhören. Es lohnt sich!

 

 

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Wie ist deine Meinung?

Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Instagram | E-Mail

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
David Eye - Viola EP
DJ Promotion |
Plusfaktor präsentiert:
Dune & Loona - Turn the Tide
DJ Promotion |
Mental Madness Records präsentiert:
Speed Master DJ - Come Around
DJ Promotion |
KHB Music präsentiert:
Housefly - Be With You
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:
Mr. Shammi - Hey Dominica
DJ Promotion |
TWIN ISLANZ MUSIC
THK feat. Vic Rippa - Chop of a Brick
DJ Promotion |
Sony Music präsentiert:
Bravo Hits 103
Bravo Hits 103
Future Trance 86
Future Trance 86
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds Vol.87
Club Sounds 87
Mobile Version
0
Shares