Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Vierte Single von neuem Album als Spätsommerhit

ZAYN feat. Timbaland - Too Much

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

ZAYN feat. Timbaland - Too Much"Too Much" von ZAYN feat. Timbaland.

Der britische Musiker ZAYN ist von einem Mitglied der Boygroup One Direction in den letzten Monaten zu einem der größten Pop-Stars aufgestiegen. Als Solo-Artist läuft es noch besser als mit der Teenie-Gruppe. Seit dem Ausstieg hatte er mit “Pillowtalk“, “I Don’t Wanna Live Forever“ und “Dusk Till Dawn“ bereits drei Top-5-Hit in den deutschen Single-Charts. Die Arbeit an dem ersten Solo-Album ist aktuell in vollem Gange und der Tonträger soll noch dieses Jahr erscheinen. Nachdem vor wenigen Wochen bereits die Single “Soul Diesel“ auf den Markt gekommen war, legt der Brite jetzt mit der nächsten Single-Auskopplung nach. Zusammen mit dem Musikproduzenten und Rapper Timbaland hat er die neue Single “Too Much“ aufgenommen. Wir stellen euch den Song vor und testen die Chancen auf einen möglichen Spätsommer-Hit für ZAYN.


Neue Pop-Generation trifft auf alte Pop-Generation

ZAYN ist mittlerweile eine echte Hausnummer im Bereich der Pop-Musik und wird jedem Radio-Hörer ein Begriff sein, aber wer kennt noch Timbaland? Für die jüngeren Leser: Timbaland ist einer der erfolgreichsten Musik-Produzenten der 2000er-Jahre und hatte von 2000 bis 2010 einen Hit nach dem anderen. Seit dem Jahr 2012 ist der US-Amerikaner ein bisschen untergegangen und hat sich aus dem erfolgreichen Pop-Business verabschiedet. Die letzte Single “Move Your Body“ mit Wisin aus 2017 ist komplett gefloppt. Meldet sich der Produzent von Hip-Hop und Pop jetzt gemeinsam mit ZAYN erfolgreich zurück?

Bei der neuen Single “Too Much“ agiert Timbaland sowohl als Feature-Vocalist als auch als Produzent. Der US-Amerikaner führt seinen Musik-Kollegen ZAYN in den Bereich des Hip-Hops. Der gesamte Track ist auf einem lässigen Hip-Hop-Beat im Instrumental aufgebaut. Darauf singt ZAYN seine ruhigen Pop-Parts und wechselt sich hin und wieder mit Timbaland ab. Im Refrain setzt der Brite dann wieder auf Emotionen und bringt die Ohrwurm-Lines ins Gefühlvolle. Die Aufteilung der Vocal-Parts ist recht frei gestaltet, sodass die Mischung ziemlich locker wirkt.

Fazit: Die neue Single “Too Much“ von ZAYN und Timbaland ist ein heißer Anwärter auf einen Spätsommerhit 2018 und kann durch eine lockere Mischung aus Hip-Hop und Pop überzeugen. Im Instrumental-Bereich wurde besonders gute Arbeit geleistet, wobei man ein Lob an die Sänger nicht vorenthalten sollte. Momentan ist noch fraglich, ob dieser Style überhaupt zeitgemäß ist und die Mainstream-Hörer die Stimme von Timbaland wieder hören wollen. Musikalisch hätten die beiden Musiker mit diesem Song jedenfalls einen Chart-Hit verdient.

 

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Wie ist deine Meinung?

Über den Autor
Henry Einck

Mein Name ist Henry Einck und ich habe mich im Mai 2015 der Redaktion von Dance-Charts angeschlossen. In den letzten Jahren hat sich die elektronische Musik zu meiner Leidenschaft entwickelt und ist mittlerweile neben dem Sport, der Teil meines Lebens, dem ich am meisten Aufmerksamkeit schenke. Neben dem Verfassen von Musikrezensionen und Boulevard-News, ermöglicht mir Dance-Charts durch Interviews näheren Kontakt zu den DJs. Ich sammele sowohl musikalische als auch journalistische Erfahrungen, die mich bei dem Berufswunsch des Journalisten weiterbringen könnten.

Facebook | Instagram | E-Mail

 
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
OMI & Felix Jaehn - Masterpiece
DJ Promotion |
Ultra Music / Sony präsentiert:
Semitoo - We own the night
DJ Promotion |
High Five Records präsentiert:
Stereoact feat. Sarah - Wunschkonzert
DJ Promotion |
Sony präsentiert:
Rednex - Manly Man
DJ Promotion |
Rednex Ltd präsentiert:
Dario Rodriguez & Mark Bale feat. Albeneir - Lit Like Fire
DJ Promotion |
RUn DBN präsentiert:
Bravo Hits 102
Bravo Hits 102
Future Trance 85
Future Trance 85
The Dome Vol. 87
The Dome 87
Kontor Top Of The Clubs Vol. 79
Kontor 79
Club Sounds 86
Club Sounds 86
Mobile Version