Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

PROMOTED TRACK

Cover des 2000er Hits

Musikvideo » Paris Avenue feat. Robin One - I Want You 2018

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

Paris Avenue feat. Robin One - I Want You 2018"I Want You 2018" von Paris Avenue feat. Robin One.

Seit einigen Tagen haben mit mit "I Want You 2018" von Paris Avenue feat. Robin One einen ganz besonderen House-Track bei uns in der DJ-Promotion. Die Neuauflage des Dance-Hits aus 2005 überzeugt durch seine hervorragende Produktion und entpuppt sich als echte Peaktime-Waffe für Club-DJs. Damit gelingt es dem Track die Coolness und den Vibe von damals in das Jahr 2018 zu transportieren. Grund genug für uns einmal genauer auf dieses Release zu schauen.


I Want You 2018

Paris Avenue - das sind die Belgier Danny Corten und Mark Carpentier. Sie gingen 2004 ins Studio und produzierten ihre Debüt-Single "I Want You" - eine Coverversion des 2002er Songs der belgischen Band Filur. Für die Vocals war die Niederländerin Robin One zuständig. Im Gegensatz zum Original aus 2002 wurde das Cover von Paris Avenue zu einem europaweiten House,- und Clubhit. In den folgenden Jahren wurden immer mal wieder Singles von Paris Avenue veröffentlicht. Nun geht die 2018er Neuauflage des House-Klassikers "I Want You" an den Start.

"I Want You 2018" bringt zwei frische Mixe mit sich. Zum einen der "FROIDZ Remix", zum anderen der "Phatt Lenny Remix". Erstgenannter Mix ist ein interessantes Crossover aus Future-House, Dance-Pop, Classic House und einer Prise Pop. Damit gelingt es dem Mix sowohl für die Clubs überaus interessant zu sein, als auch für das Radio und dem entspannten Musikhören zu Hause. DJs, die auf coolen Club-Parties spielen, 2000er Parties beschallen oder einfach Ü25-Publikum auf dem Floor haben, sollten unbedingt diesen Mix antesten. Es wird sich lohnen!


Qualitativ auf Augenhöhe ist der zweite Remix im Bundle. Phatt Lenny lässt es zwar deutlich undergroundiger und düsterer angehen, aber keineswegs schlechter. Sein Remix überzeugt mit einer dicken Bassline und einem extrem coolen Groove. Dabei verliert er das Thema nie aus den Augen; die Vocals bleiben stets im Fokus. Dieser Mix eignet sich für die späteren Stunden im Club. Ebenfalls unbedingt mal anchecken.

 

Fazit: Die Neuauflage der "I Want You" von Paris Avenue feat. Robin One kann sich mehr als sehen lassen. Der House-Track ist mit zwei neuen Mixen erschienen und überzeugt dabei auf ganzer Linie. Freunde und Fans der gehobenen House-Mukke werden ihre Freude an diesem Release haben. Mit im Gepäck: ein stylisches Musikvideo. In jedem Fall gehört "I Want You 2018" ab sofort in die private Spotify-Playlist.


Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Instagram | E-Mail

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Music P & Marque Aurel - Deep Downtown
DJ Promotion |
Pump It Suzi präsentiert:
Alex M. vs. Blackbonez - True Faith
DJ Promotion |
Mental Madness präsentiert:
Van Tronberg - Unstable
DJ Promotion |
VTMusic präsentiert:
Alex Zind feat. Farisha - Rewind (Deep House Edit)
DJ Promotion |
ZZ-Music Records präsentiert:
DJ The Wave - You're So Basic
DJ Promotion |
Don´t Tell Bob Music präsentiert:
Sunset Project - Storm
DJ Promotion |
Hands Up Freaks präsentiert:
Bravo Hits 105
Bravo Hits 105
Future Trance 87
Future Trance 87
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds 89
Club Sounds 89
Mobile Version
0
Shares