Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Carol Kenzo - Morenita

Future-House trifft auf Bass-House

Ellis feat. Jex - One More Time [ELS VIP]

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

Ellis feat. Jex - One More Time [ELS VIP]"One More Time" im ELS VIP Mix von Ellis feat. Jex.

Ende Oktober hat Ellis seine neue Single "One More Time" veröffentlicht. Gut vier Wochen später, am 23. November, ist der ELS VIP Mix ausgekoppelt worden und als eigenständiges Release an den Start gegangen. Während das Original feinsten Future-Pop bietet, ist der ELS VIP Mix eine Mischung aus Future-House und Bass-House. Uns hat dieser Track so gut gefallen, dass wir ihn in diesem Artikel vorstellen möchten.


One More Time [ELS VIP]

Der britische DJ und Produzent zählt aktuell eine Viertelmillion monatlich Hörer auf Spotify - eine beachtliche Anzahl! 2016, als er 19 Jahre alt war, begann er sich in der elektronischen Musik auszutoben. Neben dem Spielen seiner Bassgitarre lernte er das Auflegen. In seiner Jugend sog er viele verschiedene Musikrichtungen auf. Von Pop über Punk bis hin zu Jazz. All diese Stilrichtungen lässt er nun wiederum in seine Tracks eingehen. Mit seinen Songs "Migraine" und "How Does It Feel" machte er alleine knapp 6 Millionen Streams. Sein Remix zu seiner eigenen Nummer "One More Time" hat ebenfalls das Potential ein extrem erfolgreicher Track zu werden.

Es geht direkt mit der ersten Strophe los. Unterlegt mit einem tiefen Bass-Pad beginnt der ELS VIP Mix zur "One More Time", bei der Jex die Vocals singt. Einige von euch kennen sie vielleicht von "Light It Up", die Robin Hustin und TobiMorrow in diesem Jahr releast haben. In dem Ellis klingt ihre Stimme einfach wunderbar. Fast schon mystisch. Immer mehr Spuren kommen im weiteren Verlauf des Arrangements hinzu. Die Spannung steigert sich, bis zum Chorus. Hier setzen fast alle bisherigen Instrumente aus. Sehr atmosphärisch wird fast nur mit der Vocal zum Drop hingeführt. Hier wird der Track dann extrem gut tanzbar. Kick und Bassline setzen ein, wobei der Bass ein Kernelement wird. Future-House und Bass-House geben sich die Klinke in die Hand. Eine echte Waffe für alle Club-DJs! Auch im restlichen Verlauf des Songs bleibt die Qualität hoch und der Track macht einfach Spaß.

Fazit: Der ELS VIP zur "Ellis feat. Jex - One More Time" überzeugt auf ganzer Linie. Eine coole Stimmung und super starke Vocals bilden das Fundament des Tracks. Aber auch der Drop mit seiner Kick-Bassline-Kombination macht ordentlich Laune. Insgesamt ein echtes House-Brett, dass hier veröffentlicht wurde. Fans sollten sich den Titel unbedingt in ihre Spotify-Playlist packen!

 

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Instagram | E-Mail

Die Klangküche

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Smoking Tunes - Your Love
DJ Promotion |
Seveneves Records präsentiert:
Traumfrequenz - Mon Chéri
DJ Promotion |
Tokabeatz präsentiert:
Salva Ortega - El Besito
DJ Promotion |
Andorfine präsentiert:
Alex Zind - Just Be Good To Me (feat. Laura Stavinoha)
DJ Promotion |
ZZ-Music Records präsentiert:
Cristian Corona - Bailar con el Sol
DJ Promotion |
Corona Music präsentiert:
Tom Klang - The Violins 2.0
DJ Promotion |
4/4 Takt Records
Bravo Hits 105
Bravo Hits 105
Future Trance 87
Future Trance 87
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds 89
Club Sounds 89
Mobile Version
0
Shares