Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Großartiger Tropical-Pop

Jack Vandervelde - My Mind (MC4D Remix)

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Jack Vandervelde - My Mind (MC4D Remix)"My Mind" von Jack Vandervelde im MC4D Remix.

Am 11. Januar 20109 wurde der MC4D Remix zur "My Mind" von Jack Vandervelde veröffentlicht. Das Original wurde fast genau ein Jahr zuvor an den Start gebracht. Während es sich hierbei um eine Pop-Rock-Nummer handelt, ist der MC4D Remix klassischer Tropical-House. Für beide Artists war 2018 ihr Debüt-Jahr. Uns hat der MC4D Remix so gut gefallen, dass wir ihn an dieser Stelle gerne präsentieren möchten.


My Mind (MC4D Remix)

Jack Vandervelde ist ein US-amerikanischer Musiker. Mit "My Mind" veröffentlichte er im Januar 2018 seine Debüt-Single. Sie steht aktuell bei einer halben Million Streams. Ein Grund hier nochmal einen starken Remix nachzuschieben. Eben diesen liefern MC4D. Hinter dem Projekt stehen die eineiigen Zwillinge Matt und Chris Drake. Beide wählten einen unterschiedlichen Bildungsweg, so dass sie räumlich getrennt leben. Dennoch gründeten sie 2018 MC4D. Ihre Karriere begann mit offiziellen Remixen für unter anderem Ryan Riback und Youngr. Erste Live-Gig Erfahrungen konnten ebenfalls gemacht werden. 2019 soll ihr Jahr werden. Sie möchten allen voran mit Single-Veröffentlichungen punkten. Zunächst gehen sie aber mit ihrem MC4D Remix zur "My Mind" an den Start.

Mit Vocal-Chops und warmen, weichen Synth-Sounds, die Tropical-Feeling versprühen, geht dieser Remix los. Es ist quasi der Drop, ohne Drumming. Nach dem Intro erklingt die erste Strophe von Jack Vandervelde begleitet von Kick und Bass. Spätestens jetzt fühlt man sich an Kygo erinnert. Gute Laune und positive Vibes machen sich breit. Allen voran im Refrain, der zum Drop hinführt. Hier wird der Song ungemein tanzbar. Die Hookline steht im Mittelpunkt und brennt sich ins Ohr. So geht Tropical-House im Jahr 2019! Wunderbar. Auch in der zweiten Strophe sowie dem restlichen Arrangement bleibt diese Atmosphäre aufrecht erhalten. Von der ersten Note bis zum Schlussakkorde eine tolle Produktion, die uns MC4D hier zeigen.

Fazit: Der MC4D Remix zur "My Mind" von Jack Vandervelde ist Tropical-House auf höchstem Niveau. Die Sounds sind gut, die Stimmung, die hier erzeugt wird ist beeindruckend. Gehört in jede gut gepflegte Spotify-Playlist!

 

User-Wertung
Wie findest du den Song?

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegeben Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Instagram | E-Mail

Die Klangküche

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Brian Ferris - Sunshine
DJ Promotion |
Nastytunez präsentiert:
Slykes & Butch - Forever
DJ Promotion |
Reversed Music präsentiert:
Dieter Bohlen - Brother Louie (Stereoact Remix)
DJ Promotion |
Sony Music präsentiert:
E.M.C.K. - L´Machine
DJ Promotion |
BeXX Records präsentiert:
Project Blue Sun - Dime Si Tu
DJ Promotion |
Groove Ya / Drizzly Music präsentiert:
Andrew Spencer - Uh la la la
DJ Promotion |
Mental Madness Records präsentiert:
Bravo Hits 105
Bravo Hits 105
Future Trance 87
Future Trance 87
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds 89
Club Sounds 89
Mobile Version
0
Shares