Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Bass-House

Kanga Mus - My Steez

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

Kanga Mus - My Steez"My Steez" von Kanga Mus.

Wer auf Bass-House steht, sollte sich "My Steez" von Kanga Mus einmal genauer anschauen. Der Track wurde am 14. Januar veröffentlicht und zählt bereits 30k Streams auf Spotify. Das ist für so einen Genre-Track aussergewöhnlich viel. Allen voran auch, weil Kanga Mus noch Newcomer ist. "My Steez" ist auf dem britischen Label Panther's Groove erschienen. In den letzten Wochen und Monaten veröffentlichen die Briten eine Club-Bombe nach der anderen. So auch "My Steez" von Kanga Mus.


My Steez

Leider wissen wir so gut wie gar nichts über Kanga Mus. Sowohl die Facebook-Seite, als auch das Spotify-Profil geben keinen Aufschluss darüber, wer sich hinter dem Act verbirgt. Wir wissen nur, dass Kanga Mus aus Belgiens Hauptstadt Brüssel stammt und mit "5AM" 2018 eine Debüt-Single veröffentlicht hat. Was wir auch wissen ist, dass der Sound des Produzenten sehr fett ist. Mixdown und Mastering sind auf den Punkt. DJs dürften sich über die Track von Kanga Mus freuen. Genau wie Panther's Groove sich stolz zeigen kann, so einen Act im Portfolio zu haben. "DAAV ft. Blak Trash - You Ain't Hard", "FONOLIZ - Everybody" und "Vantiz - GLGH" waren Releases des Labels, über die wir zuletzt schon berichtet haben. Nun ist "Kanga Mus - My Steez" an den Start gegangen.

Der Track richtet sich definitiv an DJs. Mit einem klassischen Mixpart geht es los. Aber schon hier wird der Fokus auf eine fette Bassline gelegt. Auch das tiefe Vocal-Sample erklingt bereits. Im Breakpart angekommen entfaltet sich der Spannungsbogen und müdet mit viel Energie im Drop. Hier setzt eine massive Hookline ist, die richtig schön nach vorne treibt. Im Zusammenspiel mit Kick und Bass entsteht ein extrem cooler Groove. Toploops und Vocal-Shouts ergänzen das Klangbild. Auch im nachfolgenden Teil behält "My Steez" seine Atmosphäre bei. Der zweite Drop gibt dann nochmal Vollgas. Die neue Single von Kanga Mus ist ein echtes Peaktime-Tool und eine akustische Waffe für alle Club,- und Festival-DJs. Fett!

Fazit: Kanga Mus aus Belgien hat mit "My Steez" eine extrem starke Bass-House Produktion an den Start gebracht. Bereits eine Woche nach Veröffentlichung konnte der Titel 30.000 Streams einsammeln. Für ein Genre-Track enorm viel.

 

User-Wertung

Wie findest du den Song?

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegeben Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Instagram | E-Mail

Die Klangküche

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Fox Blanco - VR
DJ Promotion |
Columbia präsentiert:
Chris Cowley, Steve S. & Decibel Rockerz feat. Denyse LePage - Agent 808 (Remixes)
DJ Promotion |
KHB Music präsentiert:
Topic feat. Mougleta - Talk To Me
DJ Promotion |
23HOURS präsentiert:
Blaikz feat. Luc - White Roses
DJ Promotion |
Mental Madness Records präsentiert:
AnJosef & welovestockholm - Hide & See
DJ Promotion |
DTB Music präsentiert:
Nicky Krüger - Vinyl LP Record
DJ Promotion |
Electronic DanceWork präsentiert:
Bravo Hits 104
Bravo Hits 104
Future Trance 87
Future Trance 87
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds Vol.87
Club Sounds 87
Mobile Version
0
Shares