Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Bass-House

Bass-House Brett: 'Vantiz - GLGH'

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Vantiz - GLGH"GLGH" von Vantiz.

Lust auf eine massive Dosis Bass-House? Dann möchten wir dir an dieser Stelle "GLGH" von Vantiz empfehlen. Der Track erschien am 28. Dezember auf dem Label Panther's Groove. Die beiden Jungs hinter Vantiz kommen aus Novi Sad (Serbien) und leben quasi Bass-House. Ihre Tracks sind fett produziert und transportieren viel Energie. Das haben auch zahlreiche Star-DJs mitbekommen und spielen regelmäßig ihre Songs. Uns hat "GLGH" so gut gefallen, dass wir den Song an dieser Stelle präsentieren möchten.


Vantiz - GLGH

Seit 2016 veröffentlichen Vantiz gemeinsam Tracks. Die beiden Jungs aus Serbien haben in den letzten zwei Jahren Support von zahlreichen namhaften DJs wie beispielsweise Timmy Trumpet, Tony Junior, Angemi, TWIIG oder Olly James bekommen. Im Laufe der Zeit haben sie diverse EDM-Genre ausprobiert. Von Melbourne Bounce über Big Room EDM bis hin zu Bass-House - sie können alles erfolgreich produzieren. Ein Markenzeichen von Vantiz sind die ausgefeilten Melodien und Hooklines. Trotz der eher undergroundigen Charakterzüge ihrer Produktionen, behalten sie sich stets vor Musikalität mit ins Spiel zu bringen. So auch bei "GLGH", die vielleicht ihre stärkste Produktion bis dato.

Der Track beginnt mit eben dieser einprägsamen Melodie. Nachdem sie ihr Solospiel beendet hat, schraubt sie das Reverb zurück, Kick und Bass setzen ein und sorgen für einen mächtigen Groove. Der Track schiebt ordentlich nach vorne und bietet feinsten Bass-House-Genuss. Der Breakpart nach dem ersten Drop baut eine tiefe und coole Atmosphäre auf. Pads sorgen für Spannung. Wer auf dicken Bass steht, ist hier an der richtigen Adresse. Es dauert allerdings nicht lange, da macht sich das Arrangement schon wieder auf dem Weg Richtung zweiten Drop. Nach 2:17 Min. ist die akustische Reise auch schon zu Ende, auf die uns Vantiz mitgenommen haben.

Fazit: Wir machen es kurz: "GLGH" von Vantiz ist ein massives Bass-House-Brett, das jede Fan des Genres auf dem Schirm haben sollte. Die Jungs wurden bisher von den ganz großen der Szene supportet. Nicht ohne Grund.

 

User-Wertung
Wie findest du den Song?

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegeben Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.
  • This commment is unpublished.
    M A · Vor 4 Monaten
    Bass House ist schon geil ich bewege mich in allen Richtungen von elektronischer Musik und ich habe mal bass House gesuchtet jetzt momentan habe ich kein heaven in bass House aber höre ab und zu mal tracks an die Jungs sind super bin gespannt was sie dieses Jahr noch so liefern probs an die Jungs geiles Ding?
Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Instagram | E-Mail

Die Klangküche

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Topic - Let's Rave
DJ Promotion |
Universal Music präsentiert:
Deepaim - On the Edge
DJ Promotion |
Jambacco Records präsentiert:
Cats On Bricks - In My Brain
DJ Promotion |
CatsonBricks präsentiert:
'DJ Nirro - Relax and Dance
DJ Promotion |
Dance Of Toads präsentiert:
Brian Ferris - Move
DJ Promotion |
Nastytunez präsentiert:
Sopran X Lexu - Waving Crazy
DJ Promotion |
Andorfine Records präsentiert:
Bravo Hits 105
Bravo Hits 105
Future Trance 87
Future Trance 87
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds 89
Club Sounds 89
Mobile Version
0
Shares