Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Trap / Rap Bombe

Trap trifft auf Rap: 'The Wolves - Nightshow'

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

The Wolves - Nightshow"Nightshow" von The Wolves.

Ês ist mal wieder Zeit für Rap! Guten Rap! The Wolves haben am 25. Januar ihre neue Single "Nightshow" veröffentlicht. Der Track überzeugt durch seine sehr starke Vocal-Performance und fetten Trap-Beats. Was wie eine hochwertige US-amerikanische Produktion klingt, kommt aus unserem Nachbarland - den Niederlanden. The Wolves sind in Amsterdam beheimatet. Uns hat "Nightshow" sofort überzeugt. Nicht zuletzt wegen seiner starken Atmosphäre. 


The Wolves - Nightshow

The Wolves besteht aus dem DJ Travis Allen und dem Musikproduzenten Lema Vierbergen. Beide haben ihr Leben komplett nach der Musik ausgerichtet. Ihr Ziel ist es Urban-Beat mit elektronischen Sounds zu kombinieren. Mittlerweile werden sie auch live viel gebucht. Amsterdam Open Air, Encore Festival, Vunzige Dentjes Festival, Paris Fashon Week und viele weitere Events, auf denen The Wolves bisher aufgetreten sind. Für "Nightshow" haben sie mit Too Martian, einen weiteren DJ / Produzenten, sowie mit Rapper Drummakid zusammengearbeitet. Ihr Motto lautet übrigens: "F*ck what people think, do what you like".

Der Track beginnt direkt mit dem Rap und einem Bläser. Alsgleich ist die Grundstimmung gelegt. Auch wenn nach dem Intro die fetten 808-Beats einsetzen und die Snare den Rhythmus vorgibt. Immer weiter nimmt "Nightshow" Fahrt auf. Der Spannungsbogen wird gespannt. Eine mystische Melodie setzt ein, Brasses erklingen. Alles wirkt rund und sehr atmosphärisch. So geht Trap im Jahr 2019! Es ist die Mischung aus klassischen Trap-Beats mit modernen Einflüssen, die hier den Reiz ausmachen. Ein Musikvideo ist übrigens angekündigt.

Fazit: "Nightshow" von The Wolves ist eine sehr starke Trap-Produktion, die allen voran auch für Black Music DJs interessant sein dürfte, wenn in Clubs und Discotheken entsprechende Runden gespielt werden müssen. Fette Beats, treffen auf coole Instrumente und hervorragenden Raps. Gutes Teil!

 

User-Wertung
Wie findest du den Song?

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegeben Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Instagram | E-Mail

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
DJ Gollum & A. Spencer - In the Shadows 2k19
DJ Promotion |
Global Airbeatz präsentiert:
Floorfilla x Phatt Lenny - Anthem #4
DJ Promotion |
SHOONZ präsentiert:
Stockanotti - Amore Musica
DJ Promotion |
Stockanotti präsentiert:
Geri Der Klostertaler - I schick dir mei Herz mit der Post
DJ Promotion |
G/T Records präsentiert:
Arnold Palmer & CJ Stone - Sunshine
DJ Promotion |
Planet Punk Music präsentiert:
Clubgroovers - Warriors of Love 2019
DJ Promotion |
Pulsive Recordings präsentiert:
Bravo Hits 105
Bravo Hits 105
Future Trance 87
Future Trance 87
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds 89
Club Sounds 89
Mobile Version
0
Shares