Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Calmani & Grey - With Every Heartbeat

Deep-House

Vendredi & Zwette - Señora

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Vendredi & Zwette - Señora"Señora" von Vendredi & Zwette.

Am 8. März haben Vendredi & Zwette ihren Song "Señora" veröffentlichtt. Der Indie-Pop bzw. melodic Deep-House Track wurde mit einer großen Portion Tropical-Elementen ausgestattet. "Señora" ist via Soundplate Records an den Start gegangen. Die deutsch-schweizerische Kollaboration überzeugt dabei auf ganzer Linie. Uns hat der Song schnell beeindruckt, so dass wir ihn euch an dieser Stelle präsentieren möchten. Zunächst werfen wir aber einen Blick auf die beteiligten Artists.


Señora

Stephan Zeisse alias Zwette ist ein deutscher Musikproduzent und DJ. Mit seinem "Another Love" Edit hat er mittlerweile über 105 Mio. Streams auf Spotify angesammelt. Seine weiteren Releases - u.a. auf Spinnin' Records und weiteren angesagten Label - konnte er insgesamt über 500 Mio. Streams anhäufen. Musikalische Tiefe und eingängige Grooves sind sein Markenzeichen. Ähnliches gilt für Vendredi, die aus Genf stammen. Das Duo machte sich in der Vergangenheit vor allen auf Plattformen wie YouTube und anderen Socials auf sich aufmerksam. Neben ihrer Studioarbeit sind sie auch DJ-Act unterwegs und bespielen namhafte Festivals. Gemeinsam mit Zwette ist nun "Señora" erschienen. Eine echte Hymne für Anhänger des melodiösen Deep-House.

Der Track beginnt mit einem Piano, das die Akkorde des Songs anklingen lässt - ein durchgehendes Element in "Señora". Claps setzen ein, Bongos spielen. Dann erklingt eine Gitarre. Immer mehr Instrumente setzen ein und füllen das Klangbild. Spätestens wenn die Kick nach 16 Takten präsent ist, lässt sich sogar tanzen. Mit dem Einsatz des Gesangs verstummen fast alle Spuren. Das Piano bleibt. Ein Saxophon löst dann die Vocals ab. Das Arrangement überzeugt. Allen voran weil hier Spannungsbögen gekonnt gestaltet werden und somit Atmosphäre und Stimmung erzeugt wird. Der heimliche Star an dieser Produktion ist und bleibt aber der Gesang. Die bezaubernde Stimme lädt zum Träumen ein. Insgesamt eine extrem starke Nummer. Vom ersten Takt bis zur letzten Note ein hervorragender Song!

Fazit: "Señora" von Vendredi & Zwette ist ein toller Deep-House Track, der mit seinen Tropical-Elementen und einem starken Gesang unter die Haut geht. Wer auf richtig gute Musik steht, packt sich diesen Titel in seine Spotify-Playlist.

 

User-Wertung

Wie findest du den Song?

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegeben Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Instagram | E-Mail

Die Klangküche

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Jason D3an - Catch the Light
DJ Promotion |
Fadersport Records präsentiert:
Max The Sax - Disco Sax Inferno
DJ Promotion |
Max The Sax Records präsentiert:
Nico Hein - Unexpected [Album]
DJ Promotion |
Soundatraq präsentiert:
techMOUSE - Pushing On
DJ Promotion |
Andorfine Records präsentiert:
2TRONIC - Light Up My Fire
DJ Promotion |
ADM Soundworks präsentiert:
On TV - Dancing on the Moon
DJ Promotion |
ADM Soundworks präsentiert:
Bravo Hits 105
Bravo Hits 105
Future Trance 87
Future Trance 87
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds 89
Club Sounds 89
Mobile Version
0
Shares