Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Tanzbarer Pop Remix

Adam Doleac - Famous (DEQR Remix)

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

Adam Doleac - Famous (DEQR Remix)"Famous" von Adam Doleac im DEQR Remix.

Anfang des Jahres erschien der Country Track “Famous“ von Adam Doleac. Am 19. April erschienen dann vier Remixe zum Lied. Von diesen hat es uns der DEQR Remix besonders angetan, weshalb wir ihn euch gerne vorstellen möchten. Was der Produzent aus der Country Nummer gemacht hat und ob uns der Remix völlig überzeugen kann, erfahrt ihr wie immer im Folgenden.


Geglücktes Debüt-Release

Doch zunächst einmal kommen wir zu den Interpreten. Adam Doleac ist ein Sänger und Produzent mit Sitz in Nashville, USA. Die Musik war in seiner Jugend nie Adams größte Priorität. Mit gerade einmal sechs Jahren nahm sein Vater ihn mit in die Tischlerei. Die Arbeit dort lehrte ihm, dass man seine Ziele nur durch Disziplin erreichen kann. An der High School kamen Adam durch seine Disziplin viele Ehren zu und auch sportlich lief es für Adam brillant. Er besaß ein großes Baseballtalent, auf das auch die University of Southern Mississippi aufmerksam wurde. Während seiner Zeit an der University of Mississippi gewann er drei Ringe in vier Jahren und spielte 2009 in den College World Series. Während dieser Zeit hatte er sich nebenbei zu einem erfahrenen Schlagzeuger entwickelt.

Wie das Schicksal es wollte konnte Adam seine Baseball Karriere bedingt durch eine Verletzung nicht fortsetzen. Aufgrund dessen beschäftigte er sich anderweitig. Er lernte Gitarre spielen und übte das Singen. Daraufhin fing er an mit einem Mannschaftskollegen Songs zu schreiben und trat mehrfach als Solokünstler auf. Nach einiger Zeit releaste er seine Lieder auch im Internet und erregte schnell die Aufmerksamkeit etablierter Künstler. Nach mehreren erfolgreichen Jobs als Co-Autor zog er nach Nashville. Dort nahm seine Karriere schnell an Fahrt auf. Heute hören monatlich über 400 Tausend Menschen weltweit seine Musik. DEQR hat seinen Sitz ebenfalls in Nashville. Der Remix ist für ihn sein Debüt-Release.

Nach einem kurzen Intro folgt die erste Strophe, dessen Instrumental recht ruhig gestaltet ist. Diese baut sich langsam mit einem tick, tack, … auf (Zedd lässt grüßen). Dann folgt ein sanfter Drop, der perfekt zum entspannten Musik hören zu Hause geeignet ist. Nach dem Drop schließt sich die zweite, der insgesamt drei Strophen an. Diese ist genau wie die erste recht ruhig gestaltet und außer durch die Vocals kaum von der ersten zu unterscheiden. Dafür ist die dritte Strophe völlig anders gestaltet und auch der darauffolgende Aufbau und Drop sind anders als nach den anderen beiden Strophen. Nach knapp dreieinhalb Minuten klingt der Mix aus.

Fazit: Das Debüt-Release ist DEQR auf jeden Fall gelungen. Aus der Country Nummer hat er eine tanzbare Pop Nummer gemacht. Für alle die ruhigen Pop mit einem entspannten Drop mögen ist der Remix eine klare Empfehlung. Wir freuen uns auf weiteres von den aus Nashville kommenden Musikern.

 

User-Wertung
Wie findest du den Song?

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegeben Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Jannik Pesenacker

Mein Name ist Jannik Pesenacker und ich bin im August 2018 der Dance-Charts Redaktion beigetreten. Die Musik hat sich neben dem Fußball zu einer meiner größten Leidenschaften entwickelt. Dance-Charts ermöglicht mir, mein Interesse für die Musik auszuleben und lässt mich gleichzeitig den Beruf des Journalisten näher kennenlernen.

Die Klangküche

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Martin BePunkt - One Night (feat. Leon K.)
DJ Promotion |
Tokabeatz präsentiert:
DjSchluetex - Feel the Fire
DJ Promotion |
NorwaySounds präsentiert:
DJ B-Dome - Spirit
DJ Promotion |
DJ B-Dome präsentiert:
Marc Korn & E-Rockaz - Time After Time
DJ Promotion |
Planet Punk Music präsentiert:
Max David - Breaking Free
DJ Promotion |
Kontor Records präsentiert:
Armin K - Don't Talk Just Kiss
DJ Promotion |
Armin K präsentiert:
Bravo Hits 105
Bravo Hits 105
Future Trance 87
Future Trance 87
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds 89
Club Sounds 89
Mobile Version
0
Shares