Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Latin Pop

Musikvideo » Nando F.V feat. Mendez - Ay Amor

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

Nando F.V feat. Mendez - Ay Amor"Ay Amor" von Nando F.V feat. Mendez.

Am 19. April erschien die Debüt-Single von Nando F.V. Für den Song, der den Namen “Ay Amor“ trägt, holte Nando sich mit dem in Chile geborenem Sänger Mendez einen erfahrenen Musiker an die Seite. Was die Nummer kann, erfahrt ihr im Folgenden.


Latin Pop für die Radios

Doch bevor wir euch “Ay Amor“ genauer vorstellen wollen wir euch noch etwas über Nando F.V und Mendez erzählen. Nando F.V ist ein Mann mit vielen Talenten. Er ist ein chilenisch-schwedischer Produzent, Songwriter und Schauspieler. Geboren wurde er in Santiago, Chile, wuchs jedoch später in Schweden auf. Seit langem schreibt und produziert er Lieder für schwedische und internationale Künstler. Darunter Musik in der beliebten NBC-Serie " The Mysteries of Laura ", "Festival de Viña 2004" und der schwedischen Vorauswahl zum Eurovision Song Contest. Außerdem tourte er bereits mit mehreren bekannten Künstlern, wie Kylie Minogue, Bosson, Tomas Ledin und Alcazar. Er selbst hat ein großes Herz für modernen Urban-Pop und für traditionelle lateinamerikanische Musik.

Somit ist auch seine Debüt-Single moderner Latin Pop. Sein Kollaborationspartner Mendez wurde ebenfalls in Chile geboren und zog im Alter von nur zehn Jahren nach Schweden. Jedoch kann er schon auf eine lange Karriere als Solokünstler zurückblicken. Bereits Ende des letzten Jahrhunderts machte der schwedisch-chilenische Rapper und Sänger eigene Musik. Seit der Erscheinung seines Debüt-Albums “Latino For Live“ releaste er zwei weitere Alben und etliche Singles. Sein bis dato größter Erfolg “Everyday“ generierte seit dem Release im letzten Jahr über 16 Millionen Streams auf Spotify. Außerdem hat er fast 140 Tausend monatliche Hörer auf Spotify. Bemerkenswert ist auch noch, dass er sich auch unter seinem anderem Künstlernamen DJ Mendez einen Namen gemacht hat. Auf Spotify hören monatlich 120 Tausend Menschen die Musik des chilenisch-schwedischen Musikers unter diesem alias.

Ohne ein Intro beginnt Nando mit dem Singen der ersten Strophe. Dann folgt der Refrain. Dieser sorgt für den sommerlichen Vibe der Nummer. Vor allem die Topline “Ay Amor“ sticht hervor. Nach dem einprägsamen Refrain schließt sich die zweite Strophe an, die Mendez übernimmt. Mendez wechselt zu Ende der Strophe ins Englische und gibt dem Lied so einen völlig anderen Vibe. Nach der zweiten Strophe ist der Rest des Tracks aber wieder in Spanisch. Das Instrumental ist nicht besonders außergewöhnlich gestaltet worden und versprüht die für Latin Pop typischen positiven Vibes. Laut Nandos eigener Aussage ist die Produktion ein Liebesbrief an sein Leben, die Liebe, seine Familie und seiner schwedischen und chilenischen Herkunft. Erwähnenswert ist noch das Musikvideo, das ihr wie immer unter dem Artikel findet.

Fazit: Die Debüt-Single ist Nando F.V auf alle Fälle geglückt. Er hätte sich wohl kaum einen besseren Artist an die Seite holen können als Mendez. Wir freuen uns auf die folgenden Tracks von Nando F.V.

 

User-Wertung
Wie findest du den Song?

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegeben Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Jannik Pesenacker

Mein Name ist Jannik Pesenacker und ich bin im August 2018 der Dance-Charts Redaktion beigetreten. Die Musik hat sich neben dem Fußball zu einer meiner größten Leidenschaften entwickelt. Dance-Charts ermöglicht mir, mein Interesse für die Musik auszuleben und lässt mich gleichzeitig den Beruf des Journalisten näher kennenlernen.

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Daniele Mastracci feat. Allegra Lusini - Quiero Cantar
DJ Promotion |
Suite Voyage Records präsentiert:
Calmani & Grey feat. ONIVA - Take Me Back
DJ Promotion |
KnightVision präsentiert:
Rockstroh & Sean Finn - Schmetterlinge
DJ Promotion |
Selfie Tunes präsentiert:
DJ Gollum & A. Spencer - In the Shadows 2k19
DJ Promotion |
Global Airbeatz präsentiert:
Floorfilla x Phatt Lenny - Anthem #4
DJ Promotion |
SHOONZ präsentiert:
Stockanotti - Amore Musica
DJ Promotion |
Stockanotti präsentiert:
Bravo Hits 105
Bravo Hits 105
Future Trance 87
Future Trance 87
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds 89
Club Sounds 89
Mobile Version
0
Shares