Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Electro-Pop

Musikvideo » Lulu Schmidt - Fire

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Lulu Schmidt - Fire"Fire" von Lulu Schmidt.

Lulu Schmidt hat am 10. Mai ihre neue Single "Fire" veröffentlicht. Der Song hat es in die New Music Friday Playlisten von Deutschland und der Schweiz geschafft; weil der Track auch sonst auf ganzer Linie überzeugen kann, haben wir uns entschlossen, ihn euch an dieser Stelle zu präsentieren. Mit einem aufwendigen, kreativen und professionellen Musikvideo im Gepäck ist "Fire" an den Start gegangen eure Herzen zu erobern. Wir haben reingehört.


Lulu Schmidt - Fire

Carola Schmidt alias Lulu Schmidt ist in einer katholischen und konservativen Gegend von Österreich aufgewachsen. Keine idealen Voraussetzungen für eine Künstlerin mit Extravaganz und Hang zum Außergewöhnlichen. Um dennoch erfolgreich zu werden und ihre künstlerische Ader an den Tag legen zu können, beschloss sie eine eigene Art der Exzentrik zu pflegen. Schon früh schuf sie ihre eigenen Welten und wirbelte um die Facetten des Selbstausdrucks herum wie eine Motte um ein Licht. Mit einem Blick auf ihr Musikvideo zur "Fire" wird schnell deutlich, dass sie diese Eigenschaften auch heute noch lebt und liebt. Seit einigen Jahren veröffentlicht Lulu Schmidt regelmäßig Musik. "Beautiful Day" ist ihre bis dato bekannteste Single. Mit "Fire" könnte sich dieser Umstand demnächst ändern.

Der Track lässt sich in die Kategorie moderner Electro-Pop verorten. Nach einem längeren Intro mit Beat setzt fließend die erste Strophe ein. Kick und Bassline wirken dominierend. Der Gesang steht aber immer im Mittelpunkt. Ohne große Umwege bewegt sich das Arrangement in Richtung Refrain. Hier wird aus den eher zurückhaltenden Parts ein mächtiger und fast schon epischer Mainpart mit hohem Ohrwurmfaktor. Die Topline brennt sich schnell ein und animiert zum Mitsingen. Das offizielle Musikvideo zur "Fire" von Lulu Schmidt - unter der Regie von Rupert Höller - transportiert die Musik kongenial in bewegten Bildern. Am 14.06. erscheint das Debüt-Album "BiPopularity" der österreichischen Künstlerin. Mit "Fire" ist ihre eine gelungene erste Auskopplung gelungen.

Fazit: "Fire" von Lulu Schmidt ist eine überaus gut gelungene Produktion. Der Song hat hohen Wiedererkennungswert. Auch wegen seines tollen Musikvideos. Wer auf moderne und gut gemachte Pop-Musik steht, ist hier an der richtigen Adresse.

 

User-Wertung
Wie findest du den Song?

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegeben Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Instagram | E-Mail

Die Klangküche

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Brian Ferris - Sunshine
DJ Promotion |
Nastytunez präsentiert:
Slykes & Butch - Forever
DJ Promotion |
Reversed Music präsentiert:
Dieter Bohlen - Brother Louie (Stereoact Remix)
DJ Promotion |
Sony Music präsentiert:
E.M.C.K. - L´Machine
DJ Promotion |
BeXX Records präsentiert:
Project Blue Sun - Dime Si Tu
DJ Promotion |
Groove Ya / Drizzly Music präsentiert:
Andrew Spencer - Uh la la la
DJ Promotion |
Mental Madness Records präsentiert:
Bravo Hits 105
Bravo Hits 105
Future Trance 87
Future Trance 87
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds 89
Club Sounds 89
Mobile Version
0
Shares