Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Stephan Tosh & LGHTR - Dark Jupiter

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Stephan Tosh & LGHTR - Dark Jupiter

Am 2. August haben Stephan Tosh und LGHTR ihren gemeinsamen Track "Dark Jupiter" veröffentlicht. Der Track ist ein echter Progressive House-Banger. Viel Energie und eine starke Hookline sind die Kernelemente von "Dark Jupiter". Uns hat der Track sofort gefallen, so dass wir ihn euch an dieser Stelle gerne ans Herz legen möchten. Zunächst werfen wir noch einen Blick auf die beteiligten Artists. Wer sind Stephan Tosh & LGHTR eigentlich?


Dark Jupiter

Stjepan Tokic alias Stephan Tosh ist ein junger Produzent, der seit 2013 aktiv Tracks schraubt. Seine Wurzeln liegen im Hard House; heute bewegt er sich allerdings im Dark Progressive und im Big Room EDM Genre. Ausgefeilte Melodien und aggressive, markante Sounds sind sein Markenzeichen. 2017 gründete Stephan Tosh sein eigenes Label Madox Records.

Dominik Matuschek, der unter dem Künstlernamen LGHTR aktiv ist, ist erst 16 Jahre alt, wurde in Deutschland geboren, lebt mittlerweile aber in Polen. Er produziert seit 2016. Schnell machte er sich im Dark Progressive einen Namen - besonders durch seine atmosphärischen Produktionen, in denen er Elemente des Hardstyle und des Trance mit einfließen lässt. Gemeinsam mit Stephan Tosh hat er nun "Dark Jupiter" an den Start gebracht.

Der Track beginnt direkt im Breakpart. Dieser ist ungemein atmosphärisch und lebt von seiner Spannung. Fast könnte man meinen einen Film-Soundtrack zu lauschen. So dicht ist die Stimmung. Mit dem Einsatz der epischen Hookline kommt noch mehr Feeling auf. An dieser Stelle fühlen wir uns an Tracks von Headhunterz erinnert. Wenn es dann Richtung Drop geht, Kick und die Bassline einsetzen, zeigt sich der Song als waschechter Progressive House-Banger. Der Sound ist fett und "Dark Jupiter" rollt bestens, so dass wir es hier auch mit einem hervorragenden Festival-Tool zu tun haben. Von der ersten Note bis zum letzten Takt eine extrem starke Produktion! Ein Muss für alle Genre-Fans!

Fazit: "Dark Jupiter" von Stephan Tosh & LGHTR ist stark. Viel Energie und Atmosphäre werden hier transportiert. Genau das Richtige für alle Fans des Progressive House. Beide Künslter sollte man unbedingt im Auge behalten!

 

User-Wertung
Wie findest du den Song?

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegeben Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Instagram | E-Mail

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Scotty - The Black Pearl 2020
DJ Promotion |
A45 / Splash-tunes präsentieren:
G-Lati & Mellons feat. Stephanie - Red Life
DJ Promotion |
KHB Music präsentiert:
Mark Greyham - Ghettoblaster
DJ Promotion |
Nitron / Sony Music präsentiert:
James Tennant - Reach Up Higher
DJ Promotion |
WS9 Records präsentiert:
Khanda - Face 2 Face
DJ Promotion |
Scheinklang Rec präsentiert:
Max Zierke feat. Nico Schestak - Where Have You Gone
DJ Promotion |
Beatbridge Records
Bravo Hits 105
Bravo Hits 105
Future Trance 87
Future Trance 87
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds 89
Club Sounds 89
Mobile Version
0
Shares