Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

PROMOTED TRACK

Nu-Disco

Nu-Disco: Coucheron veröffentlicht 'Ecstasy'

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Coucheron - Ecstasy"Ecstasy" von Coucheron.

Am 18. Oktober ist "Ecstasy" von Coucheron erschienen. Der Track ist im Nu-Disco Genre zu verorten. Ein Stil, der immer mehr Anklang in der breiten Masse findet. Ein cooler Groove, eine markante Bassline und jede Menge Retro-Elemente - mit diesen Zutaten ausgestattet rockt "Ecstasy" extrem gut. Wir wollen euch neben dem Song auch den Artist vorstellen. Wer ist Coucheron eigentlich?


Coucheron - Ecstasy

Sebastian Kornelius Couchercon-Gautier Teigen alias Coucheron ist ein norwegischer Produzent, DJ und Musikproduzent. 2015 wurde er für seine Arbeit mit dem Artist Kehlani für einen Grammy nominiert. In seiner Vita stehen auch Kollaborationen mit Stars wie Mayer Hawthorne, B.o.B, CeeLo Green, Charlie Puth, Nick Jonas, Pitbull und Noonie Bao. Sein Track "It's Not This" zusammen mit Bearson & Lemaitre findet sich auf dem Fifa 19 Soundtrack wieder. Coucheron ist ein angesagter Produzent mit Gespür für Hits. Sein offizieller "Coco" Remix für O.T. Genasis zählt über 6 Mio. Streams. Weit über 20 Mio. Streams zählen seine Tracks unter dem Projekt Coucheron auf Spotify. Nun ist "Ecstasy" erschienen. Der Song wird den Erfolg Coucherons weiter ausbauen.

Der Song beginnt nach einem kleinen Intro direkt mit Beat. Eine Bassline sorgt für das Fundament und ein Funky-Synth spielt on Top. Das groovt und macht Laune. Disco-Feeling kommt auf. Nach dem ersten Mainpart setzen im nachfolgenden Breakpart coole Pitch-Vocals ein. Ohrwurm! Dabei verliert der Song aber zu keinem Zeitpunkt seinen Nu-Disco Charme. Mit Spannung und Atmosphäre leitet der Track direkt in den zweiten Mainpart über. Kein Crescendo oder sonstiges. Das wirkt frisch und innovativ. Das Arrangement kann sich sehen lassen und ist exakt auf den Punkt gestaltet.

Fazit: "Ecstasy" von Coucheron macht Spaß. Der Nu-Disco Track bewegt sich qualitativ auf höchstem Niveau und weiß zu überzeugen. Kein Wunder, so steht der Grammy-nominierte Produzent Coucheron seit Jahren für einen coolen und guten Sound! Wir sind auf Performance seiner aktuellen Single in den nächsten Wochen und Monaten gespannt. Hier scheint einiges möglich zu sein.

 

 

User-Wertung
Wie findest du den Song?

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegeben Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Instagram | E-Mail

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Music P & Marque Aurel - Deep Downtown
DJ Promotion |
Pump It Suzi präsentiert:
Alex M. vs. Blackbonez - True Faith
DJ Promotion |
Mental Madness präsentiert:
Van Tronberg - Unstable
DJ Promotion |
VTMusic präsentiert:
Alex Zind feat. Farisha - Rewind (Deep House Edit)
DJ Promotion |
ZZ-Music Records präsentiert:
DJ The Wave - You're So Basic
DJ Promotion |
Don´t Tell Bob Music präsentiert:
Sunset Project - Storm
DJ Promotion |
Hands Up Freaks präsentiert:
Bravo Hits 105
Bravo Hits 105
Future Trance 87
Future Trance 87
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds 89
Club Sounds 89
Mobile Version
0
Shares