Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

 

Dance-Pop mit Country-Einschlag

Carda feat. Emily Falvey - Wasted

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

Carda feat. Emily Falvey – Wasted"Wasted" von Carda feat. Emily Falvey.

Am 24. Januar erschien ”Wasted”, die neue Single von Carda. Gemeinsam mit Sängerin Emilky Falvey kreierte der Musikproduzent und Songwriter einen äußerst charmanten Dance Pop-Track, der sich vom ersten Hören an im Ohr fest krallt. Nach wenigen Tagen ist der Song nicht mehr weit von 50.000 Streams bei Spotify entfernt. Wir können euch ”Wasted” nur wärmstens empfehlen und stellen euch den Song, zusammen mit seinen Künstlern gerne näher vor.


Wasted

Hinter dem Pseudonym Carda verbirgt sich Adrian Cardamone, der in Melbourne geboren und aufgewachsen ist. Bereits in jungen Jahren konnte der 23-jährige sich für die Musik begeistern und bekam bald Klavier- und Gesangsunterricht, um sein Talent weiter zu fördern. Seine ersten Songs erschienen 2016 auf den Streaming-Portalen. Seither hat Carda eine stetig wachsende Fanbase hinter sich und kann mit seinen eingängigen EDM-Produktionen auf einige beachtliche Erfolge zurückblicken: Mit Stammsängerin Maddy Tab hat beispielsweise ”Never Let You Go (Brynny Remix)” seit dem Release im Jahr 2017 bislang über eine Mio. Spotify-Plays erreicht. Für seinen neuesten musikalischen Streich holte er sich Vocalistin Emily Falvey mit ins Boot, die aus Nashville stammt - die Stadt der Country-Musik. Für die Abmischung und das Mastering zeichnen sich Mitch McCarthy (Bebe Rexha, Meghan Trainor) und Chris Gehringer (Rihanna, Dua Lipa) verantwortlich.

Die Lyrics erzählen vom Ende einer rein körperlichen Beziehung, aus der Perspektive der weiblichen Person. Der tiefgehende Songtext bekam hierbei eine erstklassige Topline-Komposition mit Country-Einschlag spendiert, die sowohl in den Strophen, Bridge als auch im Chorus ein Hochgenuss ist. Nicht ganz unschuldig daran ist Emily Falvey, die mit ihrer zarten und gefühlvollen Stimme die Hörer sofort verzaubert. Das leichtfüßige Dance Pop-Arrangement kombiniert geschickt zeitgenössische EDM-Sounds mit akustischen Pop-Elementen. In weniger als drei Minuten hält sich der Song bis zum Finale in seinem Sound Design zurück, bis sich schließlich die Power von ”Wasted“ im abschließenden Refrain voll entfalten kann.

Fazit: Mit ”Wasted” veröffentlicht Carda einen weiteren Dance Pop-Song auf Höhe der Zeit, dem er seinen Stempel aufdrückt, ohne musikalisch stehen zu bleiben. Die Komposition mit Country-Impulsen wird hierbei von niemand Passenderem als Emily Falvey vertont, deren Wurzeln aus Nashville nicht zu verleugnen sind. Fans aktueller Musik sollten also unbedingt mal reinhören. Es würde uns nicht überraschen, wenn der einprägsame Track bald die Airplay-Rotationen erreicht. Wir sind gespannt, was Carda in diesem Jahr noch musikalisch für uns bereithält und wünschen ihm für seine Karriere weiterhin alles Gute!

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 90% - 2 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Manuel Probst

Sie war schon immer meine größte Leidenschaft: Jammen an der Orgel/ Keyboard, an eigenen Songs und Mixes rumtüfteln, Reviews von aktuellen Releases – die Musik bietet mir neben dem Genuss im Zuhören genügend Raum zur kreativen Entfaltung. Jedes einzelne Genre hat etwas zu bieten, ob EDM, Pop, Rock oder andere Stilrichtungen: Ich setze meinem persönlichen Geschmack dabei keine Grenzen. Als freier Autor von Dance-Charts.de macht es mir große Freude, Neuigkeiten aus dem Musik-Business vorzustellen.

Facebook

Featured Track

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify