Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

 

Abgespaceter Tech-House-Banger

Moderner Tech-House: 'Wh0 - Space & Time'

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

Wh0 - Space & Time"Space & Time" von Wh0.

Am 1. April ist die neue „Big Beat Ignition: Space“-EP erschienen. Während bei der Ignition-Reihe bisher eher regionale Dance- und EDM-Stile in den Mittelpunkt rückten (Thema waren beispielsweise schon Chicago, Los Angeles und Paris), nimmt euch die neue 10-Track-Compilation mit auf eine wilde Tech-House- und House-Party im All. Dabei nutzt das Label Big Beat sogar Echtzeitdaten der European Space Agency und der NASA, um auf ihrer Website sowie in der zugehörigen App einzigartige, digitale Collectibles zur Verfügung zu stellen. Das kann man sich definitiv mal anschauen! Wir wollen uns nun jedoch mit der Single „Space & Time“ vom mysteriösen Duo Wh0 beschäftigen, die als Teil der besagten EP erschienen und uns sofort ins Auge gefallen ist.


Wh0?

Wh0! Das ist ein DJ- und Produzenten-Duo aus dem UK, das sich vor allem auf zeitlose House-Tracks spezialisiert hat. Während die beiden ein großes Geheimnis aus ihrer Identität machen – man bekommt sie nie ohne die charakteristischen schwarzen Masken zu Gesicht – konzentrieren sie sich auf das wirklich Wichtige: ihre Musik. Mit regelmäßigen Releases auf Toolroom, Positiva, Ultra und ihrem eigenen Imprint Wh0 Plays hinterlässt das maskierte Duo jedenfalls bleibenden Eindruck in der Szene. Hinzu kommt eine ganze Reihe offizieller Remixes für Künstler wie Tiesto, Sigma und The Prodigy. Mindestens genauso überzeugend ist aber auch ihre neueste Single „Space & Time“.

Space & Time

Der Club-Track wird von einem klassischen DJ-Intro eingeleitet. Die anschließende Breakdown wird von einem catchy Vocal-Loop und funky Piano-Akkorden ausgemacht. Der relativ plötzlich einsetzende Drop kommt mit einer außergewöhnlichen, pulsierenden Bassline daher, eine druckvolle Kick und groovige Percussions legen einen klasse tanzbaren 4-to-the-floor-Rhythmus aufs Parkett. Einzigartige atmosphärische Sounds und sogar ein typisches Countdown-Vocal sorgen während des gesamten Tracks für das charakteristische Raumfahrt-Feeling. Mit einem extremen Spannungsaufbau im zweiten Buildup sowie weiteren neuen Instrumenten ist es Wh0 gelungen, den finalen Drop als absoluten Höhepunkt der Single zu gestalten, bevor sie dann nach kurzweiligen 3:40 min ausklingt.

Fazit: Wh0 beweisen einmal mehr ihr Talent für außergewöhnliche, infektiöse Club Musik. Ihr neuer Tech-House-Banger „Space & Time“ ist abwechslungsreich, besitzt eine coole Bassline und glänzt mit einem allgemein sehr hohen Produktionslevel. Ihr findet die Nummer neben 9 weiteren starken House-Produktionen auf der neuen „Big Beat Ignition: Space“-EP. Reinhören lohnt sich!

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 60% - 2 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Tim Franke

Elektronische Musik begleitet mich schon, seit ich mit 12 Jahren zum ersten Mal „Levels“ von Avicii zu hören bekam. Von da an gab es für mich nichts Schöneres mehr, als ständig neue Musik zu entdecken. Mittlerweile hat es mir vor allem Drum & Bass angetan, doch tolle Songs gibt es in jedem Sub-Genre zu finden. Neben meinem eigenen D&B-Projekt TIM3LIMIT (Instagram @tim3limit) und meinem Audio Engineering Studium bietet mir Dance-Charts eine weitere Möglichkeit, mich noch intensiver mit EDM auseinanderzusetzen, wofür ich sehr dankbar bin.

Featured Track
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify