Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

 

Neu in der DJ-Promotion

ReRa - Pretty Souls (Blokkbuzzer Remix)

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

ReRa - Pretty Souls (Blokkbuzzer Remix)"Pretty Souls" von ReRa im Blokkbuzzer Remix.

2019 besuchte Sängerin ReRa zum ersten Mal die Pride in London. Diesen Event hat sie dazu inspiriert Pretty Souls zu schreiben. Sie wanderte durch die Veranstaltung und stellte fest, dass alle Typen von Menschen auf einander treffen. Ganz gleich wen oder was sie liebten, ganz gleich welcher Altersklasse sie angehörten. Sie alle waren dort und feierten das Leben. 

Auch wenn die LGBT Community nach wie vor weltweit ein großes Thema ist, so empfindet ReRa dass es längst kein Thema mehr für SIE ist denn - We all are Pretty Souls! 

Die Album Version des Tracks wurde in einem Swing/Pop Style produziert. Die Radio Edit besticht durch einen Beat bei dem man unmöglich die Füße stillhalten kann. Hands Up geht sofort ins Ohr und verlässt es nicht mehr. Der Sound ist erfrischend, peppig und modern! 

Als die international anerkannte Künstlerin Billi Thanner auf den Song aufmerksam wurde, rief sie bei Ihrer Art-Army durch und bat sie von sich ein Video zu machen während sie zu dem Song tanzen. Daraufhin fanden sich viele Menschen welche es ihnen gleich taten. Ebenso im Video zu sehen, bekannte Künstler aus der heimischen Szene wie Sonja Plöchl, Mira (Mira&Adam) und KTEE. Passend zum bunten Thema bearbeitete die Künstlerin das Video in einem erfrischenden Andy Warhol Style.

Der Remix ist vom Blokkbuzzer Team!

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 99% - 7 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.
  • This commment is unpublished.
    DJ Mike · Vor 14 Tagen
    great tune !
  • This commment is unpublished.
    Deep Green · Vor 23 Tagen
    Take Pop, give 303, and some speed.
    Hack genres:
    For those who know the PW "Acid Pops"

    Beware: Makes your face green!
Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Instagram | E-Mail

Featured Track

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify