Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

 

Das Fitorial Five Konzept

Fitorial: Musik, die dich fit macht

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

FitorialFitorial Five - Dance Music und Workouts kombiniert.

Das Fitorial Five Konzept verbindet Dance Music mit einem Ganzkörper-Workout. Quasi das Fitnessstudio im Song. Kann das klappen?


Fitorial Five

Fitorial

Musik und Sport passen perfekt zusammen. Das wissen wir nicht erst seit Eric Prydz‘ Video zu „Call on Me“. Gerade EDM-Genre wie Techno und House bringen die Menschen regelmäßig zum Schwitzen. Fitnessstudios haben dies schon lange erkannt und nutzen Musik für ihre Kurse. Dabei werden die Sporteinheiten mehr oder weniger gut an die schon existierende Musik angepasst. Ein Trainer im Kursraum coacht dabei durch die Übungen.

Dies brachte den Bonner Musikproduzenten Tavengo auf die Idee, all das in einem Track zu vereinen. Die Musik wird speziell für die Workouts produziert, im Song sind Anweisungen zu hören, welche Übung für wie lange gemacht werden soll. Wem das noch nicht reicht, der kann auf YouTube Sinan, Vanessa oder Melly beim Workout zusehen und mitmachen.


5 Minuten Workouts mit passender Musik

Ein Workout von Fitorial Five läuft immer gleich ab. Es dauert 5 Minuten, es gibt 5 Übungen, es wird maximal eine Matte benötigt. Trainerin Melly hat die Übungen so ausgewählt, dass sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene innerhalb von 5 Minuten an ihre Grenzen kommen können.

Fitorial 3Fitorial - Workouts für Beginner und Profis.

Zum Start des neuen Fitnessprogramms gibt es 6 verschiedene Songs von Tavengo. In Zukunft sollen weitere Produzenten mit einsteigen und motivierende Musik extra für das Fitorial Five Konzept produzieren. Wie die Songs klingen, könnt ihr in der Fitorial Five Spotify-Playlist hören. Die neusten Workout Videos findet ihr auf dem Fitorial Five YouTube Kanal. Die 1-Minuten-Workouts gibt es auf der Fitorial Five Instagram-Seite.
 

 

 

 

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Instagram | E-Mail

Featured Track
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify