Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

 

EDM mit tollen Vocals

Steyyx & Rachel Morgan Perry - Moving Slowly (VIP Edit)

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

Steyyx & Rachel Morgan Perry - Moving Slowly (VIP Edit)"Moving Slowly" von Steyyx & Rachel Morgan Perry im VIP Edit.

Wenn sie zusammen Lieder veröffentlichen, kann man von einer ganz besonderen Magie sprechen: Die Rede ist von Steyyx und Rachel Morgan Perry. Ihre dritte Zusammenarbeit erschien am 14. August unter dem Titel “Moving Slowly“. Der melancholische Song hat neben seiner Main Version einen zweiten Mix als VIP Edit spendiert bekommen, von welchem wir von Anfang an begeistert waren. Daher möchten wir euch den Track hiermit wärmstens ans Herz legen.


Steyyx & Rachel Morgan Perry

Hinter dem Pseudonym Steyyx steckt ein 24-jähriger Musikproduzent, der gebürtig aus Lyon in Frankreich stammt. Seit letztem Jahr erscheinen regelmäßig Tracks von ihm auf gängigen Musikportalen, bei denen er seine musikalische Vielfalt offenbart - von festivaltauglichem Progressive House bis hin zu melodischen Pop- und Dance-Sounds, immer gepaart mit einprägsamen Kompositionen. Seine hochwertigen Produktionen erhalten dabei prominenten Support von Stars der Szene wie z.B. Lost Frequencies, Matoma oder Bob Sinclair. Seine Kollegin Rachel Morgan Perry stammt aus dem allseits bekannten Nashville. Die Singer-Songwriterin hat in ihrer musikalischen Laufbahn Songs für Künstler schreiben dürfen, welche inzwischen in Heavy Rotations und Charts diverser Radiosender in Amerika zu hören sind und teilte sich die Bühne mit namhaften nationalen Sängern. Nachdem Rachel und Steyyx eine gemeinsame musikalische Linie gefunden hatten, verging nicht viel Zeit, bis die erste gemeinsame Single “Naked“ erschien. Kurz darauf folgte “Naked“. Für dieses Jahr sind weitere Releases des Gespanns geplant.

Featured Track (Werbung)

Moving Slowly (VIP Edit)

Während die beiden Vorgänger durch ihren radiotauglichen Dance Pop-Sound mit zeitgenössischen EDM-Sounds begeisterten, überraschen Steyyx und Rachel Morgan Perry bei “Moving Slowly“ durch ihre Experimentierfreudigkeit: Während die Original Version mit langen Vocal-Parts und wuchtigen Progressive House-Klängen überzeugt, bietet der VIP Edit besten Future Rave. Zu Beginn ertönen atmosphärische Pads, bis kurz darauf feinste Club-Klänge auf den Drop vorbereiten. Der stimmungsvolle Sound bringt jede Party zum Kochen, ehe zum ersten Mal die engelsgleiche Stimme von Rachel in ruhigeren Passagen zu hören ist. Sowohl die Strophen als auch der Refrain sind ein musikalischer Hochgenuss. Beim Chorus wird auch zugleich langsam der Pre-Drop eingeleitet. Der zweite Drop bringt den Song langsam zum Höhepunkt und beendet “Moving Slowly“ nach etwas weniger als vier Minuten Spielzeit.

Fazit: Mit “Moving Slowly“ beweisen Steyyx und Rachel Morgan Perry ihre Wandlungsfähigkeit, ohne dabei ihren Stil gänzlich beiseite zu lassen. Neben dem Original im Progressive-House-Gewand begeistert der VIP Edit mit zeitgenössischen Future Rave-Sounds. Rachels einzigartiger Gesang steht auch hier weiterhin im Fokus. Für Dance-Fans und DJs ein musikalischer Leckerbissen!

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 96% - 2 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Manuel Probst

Sie war schon immer meine größte Leidenschaft: Jammen an der Orgel/ Keyboard, an eigenen Songs und Mixes rumtüfteln, Reviews von aktuellen Releases - die Musik bietet mir neben dem Genuss im Zuhören genügend Raum zur kreativen Entfaltung. Jedes einzelne Genre hat etwas zu bieten, ob EDM, Pop, Rock oder andere Stilrichtungen: Ich setze meinem persönlichen Geschmack dabei keine Grenzen. Als freier Autor von Dance-Charts.de macht es mir große Freude, Neuigkeiten aus dem Musik-Business vorzustellen.

Facebook

Featured Track
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Mobile Version