Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

 

Grooviger Tech-House-Remix zum sanften Original

Joel Corry feat. MNEK - Head & Heart (Jack Back Remix)

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

Joel Corry feat. MNEK - Head & Heart (Jack Back Remix)"Head & Heart" von Joel Corry feat. MNEK im Jack Back Remix.

Der sommerliche House-Track „Head and Heart“ von Joel Corry erhielt am 14. August 2020 einen groovigeren Anstrich in Form eines Tech-House-Remixes, den niemand Geringeres als Jack Back beisteuert. Das Original wurde zusammen mit dem Grammy-nominierten englischen Songwriter und Produzenten MNEK im Juli dieses Jahres veröffentlicht.


Joel Corry: Durchstarter aus Großbritannien

Dem englischen Produzenten Joel Corry gelang im Sommer 2019 mit seiner Single „Sorry“ erstmals der Durchbruch. Der Track war stolze zehn Wochen in den Top 10 der britischen Charts vertreten und heimste mit über 41.000 Shazam-Tags innerhalb von 24 Stunden auch den Shazam-Rekord in Großbritannien ein. Daneben veröffentlichte der Brite auch Remixe für Größen wie Stormzy, Wiley oder Aitch und unterstützte im Februar zudem Jax Jones und Sigala bei ihrer UK-Tour. 


Jack Back: Underground-Alias von David Guetta

Neben Joel Corry muss sich Jack Back aber keinesfalls verstecken. Hinter dem Act steckt nämlich niemand anderes als der französische Superstar-DJ David Guetta. Mit dem Alias Jack Back veröffentlicht der Franzose seit geraumer Zeit weniger kommerzielle Tracks und Remixe und widmet sich hauptsächlich dem Tech House. Auf Guettas Album „7“, welches im September 2018 veröffentlicht wurde, maß er dem unkommerziellen Sound sogar besondere Aufmerksamkeit bei. Anstatt nur ein paar Tracks zwischen den Chart-Hits zu platzieren, spendierte die aktuelle DJ-Mag-Nummer-Drei seinem Underground-Alias ein eigenes, an das Album „7“ gekoppeltes Mixtape.

Head and Heart (Jack Back Remix)

Anders als das Original, welches vor allem durch seinen sommerlichen und sanften House-Beat überzeugt, ist der Jack Back-Remix deutlich grooviger angesiedelt. Der Track beginnt mit der typischen und einprägsamen Hook-Melodie von MNEK. Nach einem kurzen Gesangspart wird nahtlos zum Drop übergeleitet. Dieser präsentiert sich anfangs mit Brass-Sounds und groovt dann mit einer prägnanten Bassline sowie mit im Vergleich zum Original reduzierten Vocals weiter. Die sich anschließende, aus dem Original übernommene Piano-Line leitet sofort wieder in den markanten Drop über. Ein Schema aus Strophe und Refrain ist hier eher weniger erkennbar. Dafür verleihen die Bassline in Kombination mit dem durchgehenden Beat und den reduzierten Vocals dem einstigen House-Track aber eine ganz eigene Atmosphäre, ohne dabei den Touch des Originals komplett zu verlieren.

Fazit: David Guetta alias Jack Back steuert mit seiner Interpretation zu Joel Corrys sanfter House-Nummer „Head and Heart“ einen  fantastischen Tech-House-Remix bei. Die Symbiose aus griffiger Bassline und durchgehendem Beat verleihen dem Remix seine eigene Atmosphäre, ohne dass der Touch des Originals gänzlich verloren geht. Wer nach einer groovigeren Version von „Head and Heart“ sucht, sollte sich den Jack Back-Remix auf jeden Fall einmal anhören.

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 100% - 3 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Manuel Osswald

Mein Name ist Manuel Osswald. Ich wurde am 4. Juli 2000 geboren und bin seit meiner Geburt an blind. Dies jedoch hindert mich nicht daran, die Leidenschaft an elektronischer Tanzmusik zu haben. Und so bin ich auch zu Dance-Charts.de gekommen, da ich meine Leidenschaft mit anderen, mit euch teilen möchte! Die Leidenschaft zur elektronischen Musik hatte ich schon im Kindesalter, wo andere noch Kinder-Lieder hörten. Lieblings-Richtungen: Commercial (Charts & House/Electro), Electro, Electro-House, House, etwas Techno/Tech House und Eurodance.

Featured Track
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Mobile Version
0
Shares