Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

 

Slap House

Tyron Hapi, SUD, Sam Bruno - Lonely Heart

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

Tyron Hapi, SUD, Sam Bruno - Lonely Heart"Lonely Heart" von Tyron Hapi, SUD, Sam Bruno.

Mit Anfang 20 fangen die meisten Produzenten gerade einmal an, erfolgreich zu werden. Tyron Hapi schaffte es in dieser Zeit schon, Gold und Platin-Auszeichnungen zu enthalten. Auch mit seinem neuen Song greift er wieder die Charts an. Ganz zeitgemäß ist seine neue Single “Lonely Heart“, zusammen mit den Schweden SUD und Sängerin Sam Bruno im Slap House-Stil entstanden. Wir haben uns die Nummer für euch angehört und zusammengefasst.


Tyron Hapi, SUD, Sam Bruno

Der Bekannteste der drei Interpreten ist Tyron Hapi, der etwa 760.000 monatliche Hörer auf Spotify hat. Er ist seit ein paar Jahren hauptsächlich als Produzent im Dance-Pop aktiv, hat vorher ein Musikstipendium als Schlagzeuger absolviert und konnte daher schon früh in der Welt des Musikbusiness teilnehmen. Am erfolgreichsten war er bisher mit seine 2017 erschienenen Single “Anyway“, die auch mit Platin ausgezeichnet wurde. Auch “About You“ und “Touched“ aus den folgenden Jahren waren durchaus erfolgreich. Ebenfalls zu den erfolgreichsten Hits von Tyron Hapi gehört auch die Nummer “Gorilla“ mit Will Sparks und Luciana. Die auf 2016 “Spinnin‘ Records“ erschienene Single weist auch auf seine Vergangenheit hin, denn bis 2017 war der Australier hauptsächlich in der Big Room-Szene aktiv. Erst als er 2017 mit der Dance-Pop-Nummer “Anyway“ große Erfolge feiern konnte, stieg er in den ruhigeren Bereich des EDMs um. SUD sich ein schwedisches Musikduo, was erst seit diesem Jahr unter dem Namen Musik veröffentlicht und hauptsächlich im Slap House tätig ist. Sie haben bereits schon mit Landsmännern wie Helion und Virgiland zusammengearbeitet. Sam Bruno ist eine Singer-Songwriterin, die bereits für Skrillex und Kanye West gearbeitet hat.

Lonely Heart

“Lonely Heart“ ist eine Slap House-Nummer, bei der man vor allem den Einfluss vom Duo SUD heraushört. Für Tyron Hapi ist es die zweite Nummer in dem Trend Genre 2020 nach “Leave You“.
“Lonely Heart“ beginnt mit einer Strophe ganz im Stil von elektrischer Popmusik. Die Stimme von Sam Bruno sorgt für eine melodische Vocalline.  Im Drop erwarten einen gewohnte Slap House klänge, die aber durch die Stimme der Sängerin besonders herausstechen. “Lonely Heart“ schafft es, einen gelungenen Spagat zwischen Pop und Dance-Musik zu machen.

Fazit: Wer auf Slap House steht, der sollte unbedingt “Lonely Heart“ von Tyron Hapi und SUD anhören, bei dem beide Acts ihre Einflüsse miteinander kombinieren. Das Sahnehäubchen setzen der Single zuletzt die Vocals von Sam Bruno auf, die den Song radiotauglich machen. Für uns ist “Lonely Heart“ ein toller Hit-Geheimtipp.


 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 100% - 1 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.
  • This commment is unpublished.
    Theo · Vor 14 Tagen
    Hört sich richtig gut an, könnte meiner Meinung nach ein guter Radio Hit werden.Was mich persönlich ein wenig stört, ist der viele Gesang ( Einleitung ) ohne Bassline.Das finde ich grundsätzlich nicht so toll, mag lieber eine Bassline, und dann den Gesang irgendwann dazu. Aber insgesamt ein schöner Song
Über den Autor
Leon Krusch

Schon immer habe ich mich für sehr für Musik, gerade aus dem elektronischen Bereich interessiert. Die stetige Leidenschaft an neuen Infos über Acts und Festivals hält bei mir bereits seit Jahren an. Auch Artikel zu schreiben gehört seit längerer Zeit zu meinen Hobbys, welches ich in Zukunft auch gerne zu meinem Beruf machen möchte. Ein Teil der Redaktion bei Dance-Charts.de zu sein, bietet für mich die perfekte Möglichkeit meine Hobbys und Interessen miteinander zu verknüpfen. Zusätzlich habe ich die Möglichkeit neben meinem Germanistik-Studium noch Erfahrungen im Schreiben von Artikeln zu sammeln. Deshalb freue ich mich nun ein Teil der Redaktion sein zu dürfen.

Featured Track
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify