Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

 

Packender Electro-House-Banger

Sean Joseph - Frequency Error

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Sean Joseph - Frequency Error"Frequency Error" von Sean Joseph.

Der aufstrebende EDM-Künstler Sean Joseph startet mich einem echten Banger musikalisch ins neue Jahr. Nach den melodischen Future-Bass- und Progressive-House-Tracks, die der kalifornische Produzent zuvor veröffentlicht hat, bietet sein neuester Electro-House-Track „Frequency Error“ eine gelungene Abwechslung. Bevor wir allerdings noch mehr ins Detail gehen, möchten wir euch zunächst den Interpreten selbst etwas genauer vorstellen.


Sean Joseph

Sean Joseph stammt aus San Diego, Kalifornien und begann schon 2014, in seiner College-Zeit, mit dem Auflegen. Nachdem es ihm zunächst Rap und Hiphop angetan hatten, fand das junge Talent wenig später im EDM seine wahre Leidenschaft. Eigene Musik veröffentlicht Sean Joseph erst seit letztem Jahr. Seine Tracks schöpfen Inspiration von Vorbildern wie Zedd, Alesso oder der Swedish House Mafia und sollen Menschen verbinden und Erinnerungen schaffen. Der abwechslungsreiche Stil des Künstlers umfasst Genres wie Future Bass, Future Bounce und Progressive House, wobei der Fokus auf eingängigen Melodien und energiegeladenen Drops liegt. Mit seinem neuesten Projekt wagt sich der experimentierfreudige Sean Joseph allerdings in eine etwas andere Richtung vor.

Featured Track (Werbung)


Frequency Error

Mit ihrem futuristischen Sounddesign schließt Sean Josephs neueste Single stilistisch an Releases wie „Electricity“ oder „Welcome To The Future“ an. „Frequency Error“ entpuppt sich jedoch schnell als eine Single, die eher auf eine mitreißende Atmosphäre als auf einprägsame Melodien setzt. Nach dem klassischen Intro gestaltet sich der Song zunächst als ein andauernder Spannungsaufbau, der schließlich im brachialen Drop auf die Spitze getrieben wird. Hier sorgen ein knackiger House-Beat und tiefe Bässe für ordentlich Schub, während interessante Lead-Synths einen antreibenden Rhythmus erzeugen.

Fazit: Mit seinem kreativen ersten Release des Jahres wagt sich Sean Joseph an einen ungewohnt aggressiven Electro-House-Sound heran, der mit spannender Atmosphäre, satten Bässen und coolem Groove überzeugt. Nichtsdestotrotz lässt sich der markante Produktionsstil des Kaliforniers heraushören. „Frequency Error“ ist ein massives DJ-Tool, das Lust auf mehr von diesem mitreißenden Stil macht.

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 57.5% - 2 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Tim Franke

Elektronische Musik begleitet mich schon, seit ich mit 12 Jahren zum ersten Mal „Levels“ von Avicii zu hören bekam. Von da an gab es für mich nichts Schöneres mehr, als ständig neue Musik zu entdecken. Mittlerweile hat es mir vor allem Drum & Bass angetan, doch tolle Songs gibt es in jedem Sub-Genre zu finden. Neben meinem eigenen D&B-Projekt TIM3LIMIT (Instagram @tim3limit) und meinem Audio Engineering Studium bietet mir Dance-Charts eine weitere Möglichkeit, mich noch intensiver mit EDM auseinanderzusetzen, wofür ich sehr dankbar bin.

Featured Track
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Mobile Version