Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

 

Sommerlicher Future-House-Anthem

Burak Bacio - Take My Hand

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Burak Bacio - Take My Hand"Take My Hand" von Burak Bacio.

Burak Bacio ist neben großartigen DJ-Sets auch für seine mitreißenden House-Produktionen bekannt. Mit seinem neuesten Release zeigt uns der DJ/Producer nun erneut, was er am besten kann und entführt uns mit wonnig-warmen Future-House-Vibes an einen sonnigen Strand am Meer. Die Nummer trägt den Titel „Take My Hand“ und wird von uns noch genauer beleuchtet werden, nachdem wir euch zunächst den Künstler näher vorstellen möchten.


Burak Bacio

Der House-Liebhaber Burak Bacio ist schon seit seiner frühen Kindheit völlig begeistert von Musik. Seine DJ-Karriere begann der Amerikaner in Boston und spielte dort schon bald in weltbekannten Clubs wie dem Rise, Royal oder Bijou. Mittlerweile hat Burak Bacio bereits für Top-DJs wie Chris Lake, Kryder oder Julian Jordan eröffnet. Er hat allerdings auch mit dem Produzieren eigener Songs begonnen, um seine Leidenschaft auf eine weitere Art zum Ausdruck zu bringen. Vor allem die aktuellen Singles „Get It Right“ und „When The Love Goes“ erfreuen sich bei DJs und Musikliebhabern international großer Beliebtheit und sammelten auf Spotify schon mehrere Hunderttausend Streams. Dabei kombiniert Bacios mitreißender Stil energische Future-House-Drops mit tropischen Vibes und einprägsamen Vocals.

Featured Track (Werbung)

Take My Hand

„Take My Hand“ knüpft nahtlos an den markanten Stil von Burak Bacios vorangegangenen Releases an, mit denen er in die Fußstapfen von Größen wie Sam Feldt oder Lucas & Steve tritt. Im Zentrum des Songs steht zunächst eine markante Vocal-Performance, begleitet von rhythmischen Snaps und einem bezaubernden Klavier. Es wird nicht viel Zeit verschwendet, sodass „Take My Hand“ nach ca. 30 Sekunden und einem aufregenden Buildup auch schon seinen ersten mitreißenden Drop präsentiert. Dieser besteht aus coolen Vocal-Chops, einer dynamischen Bassline, kraftvollen Klavier-Akkorden und groovigen House-Drums, die sofort zum Tanzen anregen. In der zweiten Hälfte des Parts werden die Chops durch einen euphorischen Lead-Synth ersetzt, der für Abwechslung und noch mehr gute Laune sorgt.

Fazit: „Take My Hand“ ist ein herausragender sommerlich-angehauchter Future-House-Track, der mit seinem abwechslungsreichen Aufbau, markanten Melodien und einer gutgelaunten Atmosphäre überzeugt. Die kurzweilige Nummer von Burak Bacio ist ein tolles Beispiel für den charismatischen Sound des kalifornischen Künstlers.

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 100% - 1 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Tim Franke

Elektronische Musik begleitet mich schon, seit ich mit 12 Jahren zum ersten Mal „Levels“ von Avicii zu hören bekam. Von da an gab es für mich nichts Schöneres mehr, als ständig neue Musik zu entdecken. Mittlerweile hat es mir vor allem Drum & Bass angetan, doch tolle Songs gibt es in jedem Sub-Genre zu finden. Neben meinem eigenen D&B-Projekt TIM3LIMIT (Instagram @tim3limit) und meinem Audio Engineering Studium bietet mir Dance-Charts eine weitere Möglichkeit, mich noch intensiver mit EDM auseinanderzusetzen, wofür ich sehr dankbar bin.

Featured Track
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Mobile Version