Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

 

Bass House trifft auf Rap

Capochino feat. D.R.O.I.D. - Phantom

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

Capochino feat. D.R.O.I.D. - Phantom"Phantom" von Capochino feat. D.R.O.I.D..

Bei Müdigkeit, sei es nach einem coolen Clubabend oder einfach morgens auf der Arbeit, greifen viele Leute zu einer Tasse Kaffee um wach zu werden oder zu bleiben. Eine der gängigsten und vermutlich auch leckersten Kaffeekreationen ist dabei der Cappuccino. Es gibt jedoch auch eine andere Methode, um fit zu bleiben, die namentlich der italienischen Kaffeesorte sehr nah kommt und das ist die Musik des Produzenten Capochino. Warum seine neue Single, wie auch viele andere Releases des in Austin lebenden Produzenten, euch mit Sicherheit fithalten wird, erfahrt ihr in diesem Artikel.


Capochino & D.R.O.I.D.

Hinter dem Act Capochino steckt ein mexikanischer Musikproduzent, der aber in Austin in Texas lebt. Musikalisch bewegt er sich hauptsächlich in der Bass Musik, besonders aktiv produziert er Bass House, aber genauso auch Dubstep, Trap oder poppigere Nummern. Sein Name klingt zwar sehr nach einer Kaffeekreation, setzt sich aber eigentlich aus seinem Spitznamen Chino und dem Mafia-Rang Capo zusammen. Allerdings ist an dem Produzenten natürlich nicht die Ähnlichkeit zum Cappoccino-Kaffee vorbeigegangen, weshalb er seine Musik frei nach dem Motto “Espresso Yourself“ verkauft. 

Ebenfalls in Austin hat sich mit D.R.O.I.D. der perfekte Collab-Partner für Capochino gefunden. Der Rapper, der ursprünglich aus Houston kommt, für sein Studium aber in die 160 Meilen entfernte Großstadt gezogen ist, ist es gewohnt, auf eher düsteren Beats zu rappen und bietet sich daher perfekt für eine Bass House-Nummer an. Als bisher erfolgreichste Single kann man den Debüt-Track "I Did It For You" bezeichnen, den D.R.O.I.D. für einen Kumpel schrieb der unschuldig bei einer Schießerei tödlich zu Opfer fiel.

Featured Track (Werbung)

Phantom

Da D.R.O.I.D. genau wie Capochino in der Wahlheimat als einer der talentiertesten und beleibtesten Musiker gilt, war die Collab “Phantom“ der beiden Künstler nur eine Sache der Zeit. Der düstere Sound der Bass House-Tracks von Capochino lässt sich perfekt mit den ebenfalls eher düsteren Vocals des Rappers D.R.O.I.D. kombinieren. Daher besteht die Strophe vor allem aus einen für D.R.O.I.D. typischen Hip Hop-Beat und Rap-Vocals. Natürlich ist bei “Phantom“ auch etwas für EDM-Fans dabei: Der Drop lässt nämlich vermutlich die Herzen der Bass House-Heads höherschlagen. Dieser schafft es nach dem aufbauenden Rap-Part der Höhepunkt des Tracks zu werden und wird vermutlich den Fans vom Bass House gefallen.

Fazit: Capochino und  D.R.O.I.D. schaffen es mit ihrem neuen Track “Phantom“ Rap und House miteinander zu verbinden. Auf einen coolen Rap-Part folgt bei der Nummer ein grooviger Bass House-Drop. Egal ob der Rap -Part oder der Bass House-Drop, “Phantom“ verspricht eine volle Ladung Power, die euch definitiv wach halten wird.

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 60% - 5 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.
  • This commment is unpublished.
    Theo · Vor 5 Monaten
    Nervige Musik finde ich
Über den Autor
Leon Krusch

Schon immer habe ich mich für sehr für Musik, gerade aus dem elektronischen Bereich interessiert. Die stetige Leidenschaft an neuen Infos über Acts und Festivals hält bei mir bereits seit Jahren an. Auch Artikel zu schreiben gehört seit längerer Zeit zu meinen Hobbys, welches ich in Zukunft auch gerne zu meinem Beruf machen möchte. Ein Teil der Redaktion bei Dance-Charts.de zu sein, bietet für mich die perfekte Möglichkeit meine Hobbys und Interessen miteinander zu verknüpfen. Zusätzlich habe ich die Möglichkeit neben meinem Germanistik-Studium noch Erfahrungen im Schreiben von Artikeln zu sammeln. Deshalb freue ich mich nun ein Teil der Redaktion sein zu dürfen.

Featured Track
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Mobile Version