Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

 

“Ah Lord“-Follow Up

Marten Hørger & Donkong - Believe In Me

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

Marten Hørger & Donkong - Believe In Me"Believe In Me" von Marten Hørger & Donkong.

Vor ein paar Wochen veröffentlichten Marten Hørger und Donkong zusammen auf Tchamis Label “Confession“ ihre Single “Ah Lord“. Innerhalb der Bass House-Szene wurde die Nummer zu einem kleinen Hit, sodass sich die beiden deutschen Acts dazu entschieden, erneut einen gemeinsamen Song aufzunehmen. Ob “Believe In Me“ das Zeug dazu hat, ähnlich erfolgreich wie der Vorgänger zu werden, das verraten wir euch in diesem Artikel.


Marten Hørger: Der deutsche Star in der Bass House-Szene

Der DJ und Produzent Marten Hørger ist nicht nur der erfolgreichste Künstler, den Deutschland im Bass House zu bieten hat, nein, er zählt auch weltweit zu den Top 10 der erfolgreichsten Bass House-Künstlern. Angefangen hat seine Karriere als DJ Ende der 90er-Jahre in einem Club in Ravensburg. Als Produzent erfolgreich wurde er allerdings erst deutlich später. Zwischendurch war Marten Hørger vor allen als Teil von verschiedenen DJ-Projekten unterwegs, bevor er 2017 mit seinem Soloprojekt den großen Durchbruch mit dem Track “You Don’t“ schaffte. Genau wie “You Don’t“ wurde auch seine zweiterfolgreichste Nummer “We’re back“ zusammen mit seinem guten Kumpel Neon Steve veröffentlicht. Außerdem arbeitete der DJ, der mittlerweile in Stuttgart lebt, auch mit Stars wie Habstrakt, Dr. Fresch und Otosan zusammen. 

Featured Track (Werbung)

Donkong: Cyberpunk im Bass House-Style

Genau wie Marten Hørger zählen auch Donkong zu den deutschen Bass House-Stars. An den Erfolg des Produzenten, der gebürtig aus der Nähe von Ravensburg stammt, kommt das Duo, der ihren Bass House-Sound stets mit dystopischen Cyberpunk vermischt, aber nicht heran. Gegründet haben sich Donkong bereits 2013, nachdem man sich als Dubstep-Fans über Soundcloud kennengelernt haben. Heute sind Donkong durch Releases auf “Confession“, “Heldeep“, “Hexagon“ und “Musical Freedom“ bekannt und haben bereits mit Marten Hørger, ESKEI83 und Karol Tip zusammengearbeitet. Mit Marten Hørger sind Donkong übrigens schon lange befreundet. 


Believe In Me

Zusammen haben die drei Produzenten nun das “Ah Lord“-Follow-Up “Believe In Me“ über ihr Label “A Good One“ auf den Markt gebracht. Genau wie der Vorgänger besteht der Song einerseits aus einer düsteren Strophe, bei der eine weibliche Stimme für aufbauende Spannung sorgt und anderseits aus einem groovigen Bass House-Drop, der jeden Fan des Genres fesseln wird. Tatsächlich ist der Lead-Sound des Drops auf Marten Hørgers schrägen Synthesizern entstanden und entwickelte sich von dort an zu einem Release, auf das beide Acts sehr stolz sind.

Fazit: Mit “Believe In Me“ veröffentlichten Marten Hørger und Dongkong eine groovige Follow-Up-Single für ihren Hit “Ah Lord“. Die Bass House-Nummer kann absolut mit dem Vorgänger mithalten und wird ähnlich erfolgreich werden können.

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 50% - 2 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Leon Krusch

Schon immer habe ich mich für sehr für Musik, gerade aus dem elektronischen Bereich interessiert. Die stetige Leidenschaft an neuen Infos über Acts und Festivals hält bei mir bereits seit Jahren an. Auch Artikel zu schreiben gehört seit längerer Zeit zu meinen Hobbys, welches ich in Zukunft auch gerne zu meinem Beruf machen möchte. Ein Teil der Redaktion bei Dance-Charts.de zu sein, bietet für mich die perfekte Möglichkeit meine Hobbys und Interessen miteinander zu verknüpfen. Zusätzlich habe ich die Möglichkeit neben meinem Germanistik-Studium noch Erfahrungen im Schreiben von Artikeln zu sammeln. Deshalb freue ich mich nun ein Teil der Redaktion sein zu dürfen.

Featured Track
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Mobile Version