Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

 

Sommerliche Dance-Pop-Hymne

ELYAZ -The Place Where We Belong

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

ELYAZ -The Place Where We Belong"ELYAZ -The Place Where We Belong".

Mit seiner einmaligen Festival-Hymne „Wildlands“ hat der vielseitige Musiker ELYAZ im letzten Jahr für Aufsehen gesorgt. Auf Spotify erfreut sich der Song noch immer großer Beliebtheit, der die 1-Millionen-Streams-Marke schon lange hinter sich gelassen hat. Jetzt legt ELYAZ endlich nach und liefert am 11. Juni seine neue Single „The Place Where We Belong“. Zwischen exquisiten Vocals und epischen Drops bietet die sommerliche Dance-Pop-Hymne ein paar vertraute Vibes, auf die wir im folgenden Artikel noch genauer eingehen werden. Zunächst stellen wir euch aber wie gewohnt den Interpreten näher vor.


ELYAZ

Mauro Elias Morone ist ein begnadeter Musiker, Sänger, Multiinstrumentalist und Musikproduzent sowie DJ. Seit 2016 veröffentlicht er unter dem Künstlernamen ELYAZ seine eigenen Kompositionen, in denen oft selbstgespielte Gitarren- und Klavierpassagen und die eigenen Vocals auf moderne elektronische Song-Elemente treffen. Das Ergebnis daraus fällt mal poppig und radiofreundlich, mal energiegeladen und festivalreif aus. So oder so werden meistens Einflüsse aus verschiedenen Kulturen oder Musikrichtungen zusammen in einen Topf geworfen, um eine möglichst außergewöhnliche Hörerfahrung zu garantieren. Grenzenlose Kreativität und jahrelange musikalische Erfahrung sind hierfür seine wichtigsten Mittel. Wie das klingen kann, zeigt beispielsweise die einzigartige Festivalhymne „Wildlands“, die mittelalterlich klingende Orchestermusik, herausragende Pop-Gesänge und treibende Bass-House-Drops vereint.

Featured Track (Werbung)

The Place Where We Belong

Bezaubernde Klavierakkorde stimmen den Hörer auf ELYAZ‘ neuesten Song ein. Der legt sogleich mit treibenden Kicks und satten Bässen an Tempo zu, während der Interpret seine packende Gesangsperformance beginnt. Schon die ersten Takte gehen dabei mächtig unter die Haut. Im emotionsgeladenen Chorus weckt der Song mit einem unverkennbaren Vibe Erinnerungen an Größen der Musikszene wie AVICII und Coldplay - gerade deren Zusammenarbeit „Heaven“ kann einem hier in den Sinn kommen. Ob das nun an den kräftigen Klavierpassagen, den verträumten Gitarrenriffs oder den Reverb-lastigen Main-Vocals liegt, sei dahingestellt. Im Anschluss geht es gewohnt einzigartig weiter, ein episches Buildup leitet endlich in den berauschenden Höhepunkt des Songs über. Hier wird eine hinreißende Gitarrenmelodie von spannenden Drum-Rhythmen vorangetrieben, während die satten Bässe lassen keine Wünsche mehr übriglassen.

Fazit: Mit seinem neuen Release „The Place Where We Belong“ bringt ELYAZ einmal mehr den richtigen Song zur richtigen Zeit. Die gefühlvolle und mitreißende Dance-Pop-Ballade darf dank einprägsamer Vocals, Ohrwurm-Melodien und sommerlicher Vibes an den aktuellen heißen Tagen nicht fehlen.

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 70% - 6 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Tim Franke

Elektronische Musik begleitet mich schon, seit ich mit 12 Jahren zum ersten Mal „Levels“ von Avicii zu hören bekam. Von da an gab es für mich nichts Schöneres mehr, als ständig neue Musik zu entdecken. Mittlerweile hat es mir vor allem Drum & Bass angetan, doch tolle Songs gibt es in jedem Sub-Genre zu finden. Neben meinem eigenen D&B-Projekt TIM3LIMIT (Instagram @tim3limit) und meinem Audio Engineering Studium bietet mir Dance-Charts eine weitere Möglichkeit, mich noch intensiver mit EDM auseinanderzusetzen, wofür ich sehr dankbar bin.

Featured Track
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Mobile Version