Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

 

Mitreißender Slap-House-Banger

M1CKY - Different Dreams

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

M1CKY - Different Dreams"M1CKY - Different Dreams".

Nachdem er im Februar den Bass-House-Banger „Club Coming Down“ veröffentlichte, meldet sich der Finnländer M1CKY am 11. Juni mit seinem langersehnten zweiten Release zurück. „Different Dreams“ entpuppt sich als mitreißender Slap-House-Banger, der melancholische Vocals und treibende Beats zu bieten hat. Mehr zum Song und zu dem aufstrebenden jungen Interpreten erfahrt ihr im folgenden Artikel. 


M1CKY

Miika Salminen ist ein leidenschaftlicher Musikproduzent aus Finnland. Schon in jungem Alter wurde er durch Freunde und Familie mit den verschiedensten Musikrichtungen konfrontiert, die er alle kennen und lieben lernte. Bereits 2015 schraubte er an den ersten eigenen Songs und fand nach vielen Experimenten seine musikalische Heimat im House. Während der 21-Jährige seine Leidenschaft für Musik und Sport heute mit einem gewöhnlichen Job vereinbaren muss, ist er außerdem Mitglied der finnischen Navy. Das hält ihn allerdings nicht von seinem Ziel ab, mit eingängigen House-Tracks sowohl die Charts als auch die Clubs der Welt zu stürmen. Die Inspiration dazu bezieht er von Ikonen der EDM-Szene wie DJ Snake, RedOne oder der Swedish House Mafia. Seine Debütsingle „Club Coming Down“ erschien im Februar und kann auf Spotify immerhin schon stolze 13.000 Streams vorweisen. Doch kommen wir nun zu M1CKY brandneuem Song…

Featured Track (Werbung)

Different Dreams

Das Intro von „Different Dreams“ wird von gefühlvollen Klavierakkorden und melancholischen Deep-House-Vibes ausgemacht. Bald setzten auch die heruntergepitchten, emotionalen Vocals ein, die im Zentrum des Songs stehen. Eine groovige Kombination aus Claps und Hats treibt die Nummer kurz darauf vorwärts, rollende Snares kündigen einen aufregenden Spannungsaufbau an. Nach einer knappen Minute setzt dann endlich der fesselnde Drop ein, in dem kräftige Kicks und eine satte Slap-Bassline Club-Feeling aufkommen lassen. In Form von eingängigen Vocal-Chops stehen noch immer die Vocals im Vordergrund, während zusätzliche Percussion-Elemente dem Track noch mehr Groove und Tanzbarkeit verleihen.

Fazit: Der Newcomer M1CKY stellt mit seinem neuen Release „Different Dreams“ seine Vielseitigkeit innerhalb des House-Genres unter Beweis. Mit dem Song hat er einen erstklassigen Slap-House-Track samt emotionaler Breaks und clubreifer Drops abgeliefert. Wir sind schon jetzt gespannt, womit der finnische House-Produzent wohl als nächstes um die Ecke kommt.

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 50% - 2 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Tim Franke

Elektronische Musik begleitet mich schon, seit ich mit 12 Jahren zum ersten Mal „Levels“ von Avicii zu hören bekam. Von da an gab es für mich nichts Schöneres mehr, als ständig neue Musik zu entdecken. Mittlerweile hat es mir vor allem Drum & Bass angetan, doch tolle Songs gibt es in jedem Sub-Genre zu finden. Neben meinem eigenen D&B-Projekt TIM3LIMIT (Instagram @tim3limit) und meinem Audio Engineering Studium bietet mir Dance-Charts eine weitere Möglichkeit, mich noch intensiver mit EDM auseinanderzusetzen, wofür ich sehr dankbar bin.

Featured Track
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Mobile Version