Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

 

Melancholischer Electro-Pop

PYNGU - Everytime

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

PYNGU - Everytime"Everytime" von PYNGU.

Dieser Track passt perfekt in die kalte Winterzeit hinein, wenn ihr uns fragt: Wir sprechen über die neue Single von PYNGU. Sie trägt den Namen “Everytime“ und ist am 17. Dezember veröffentlicht worden. Wir waren von dem hitverdächtigen und zugleich melancholischen Titel sofort angetan und möchten ihn euch daher wärmstens ans Herz legen. Im Anschluss an den Artikel findet ihr wie gewohnt den Link zum Lied.


PYNGU

Aber bevor wir uns “Everytime“ widmen, kommen wir zuerst auf PYNGU zu sprechen: Hinter dem Pseudonym verbirgt sich ein begabter Musikproduzent, Songwriter und DJ aus Deutschland. Er veröffentlicht zwar erst seine zweite Single, ist aber kein Neuling in der EDM-Szene und bereits seit dem Jahr 2012 aktiv. Zuvor war er unter dem Namen Kyco unterwegs und konnte schon damals mit seinen Songs und Remixes in den späten 2010ern die Dance-Fans begeistern. Sein Remix zu “Oasis“ von The Him ist inzwischen nicht mehr weit von 30 Mio. Spotify-Plays entfernt. Kein Wunder, dass ihn fortan große Star-DJs wie Laidback Luke, Fedde Le Grand, Hardwell, Martin Garrix und Tiësto unterstützten. Mehr als 120 Live-Shows in verschiedenen Ländern, u.a. beim “Ultra Music Festival Europe“ in Kroatien und in Clubs wie dem “Kaufleuten“ in Zürich, dem “Duplex“ in Prag und “neuraum“ in München stehen in seiner Vita. 

Featured Track (Werbung)

Everytime

Bereits die erste Single “Breathless (Like This)“ kletterte im Jahr 2019 direkt nach dem Release an die Spitze der Hype Machine Charts. Fast zwei Jahre später erscheint nach langem Warten der Nachfolger “Everytime“. Thematisch geht es um das Ende einer Beziehung ohne die Chance eines Neuanfangs, da der Kampf um die Gefühle sinnlos scheint und jeder erneute Versuch die Beziehung zu retten, scheitern würde. Musikalisch beweist PYNGU, dass er sein Gespür für fabelhafte und emotionale Melodien nicht verloren hat, welche von der charismatischen Stimme der Gastsängerin vertont wird. Die einprägsamen Gesangspassagen, welche sowohl in den Strophen und Bridge als auch im Chorus schnell ins Ohr gehen, stehen im Fokus des mittelschnellen Arrangements, das durch eindrucksvolle Electro-Pop-Sounds und knackigen Beats begeistern kann. Nach einem atmosphärischen C-Part, in der nochmal die Bridge erklingt, wird “Everytime“ mit einem finalen Refrain nach knapp drei Minuten Spielzeit beendet.

Fazit: Mit “Everytime“ kehrt PYNGU endlich zurück und hat eine beeindruckende Comeback-Single im Gepäck. Das ungewöhnliche Electro-Pop-Gewand und die herausragende Vocal-Performance holen die maximalen Ohrwurmqualitäten aus dem melancholischen Song heraus. Ein heißer Hit-Tipp für jeden Musikfan. Wir hoffen daher, bald wieder Neues von PYNGU zu hören!

 

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 88.41% - 15 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Manuel Probst

Sie war schon immer meine größte Leidenschaft: Jammen an der Orgel/ Keyboard, an eigenen Songs und Mixes rumtüfteln, Reviews von aktuellen Releases - die Musik bietet mir neben dem Genuss im Zuhören genügend Raum zur kreativen Entfaltung. Jedes einzelne Genre hat etwas zu bieten, ob EDM, Pop, Rock oder andere Stilrichtungen: Ich setze meinem persönlichen Geschmack dabei keine Grenzen. Als freier Autor von Dance-Charts.de macht es mir große Freude, Neuigkeiten aus dem Musik-Business vorzustellen.

Facebook

Featured Track

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

 

Mobile Version