Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

 

Melodic House

Max Rhein - Strange World

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

Max Rhein - Strange World"Strange World" von Max Rhein.

Am heutigen Freitag ist die neue Single von Max Rhein via Monkey League, dem Label Jens Lissats, an den Start gegangen. "Strange World" ist ein Melodic House Track mit Tiefgang. Eine dichte Atmosphäre und ein starkes Sounddesign zeichnen dieses Release aus. Für Genre-Fans ein echtes Highlight. Uns hat dieser Track sofort vereinnahmt. Mit viel Liebe möchten wir euch "Strange World" von Max Rhein ans Herz legen und auch empfehlen. Bevor wir den Track besprechen, stellen wir zunächst an dieser Stelle den Artist vor.


Max Rhein

Max Rhein ist ein junger Produzent aus Deutschland, der im Kölner Raum lebt. Mit seinen 19 Jahren steht er noch ganz am Anfang seiner Karriere. Da in den letzten zwei Jahren aufgrund der Pandemie DJ-Aktivitäten so gut wie nicht möglich waren, hat er sich voll auf die Musikproduktion konzentriert. Dennoch lernte er das Auflegen ganz klassisch mit Vinyl. Max besuchte das Sinee Institut in Köln und hatte 2020 Kontakt zu Moguai, der ihn zahlreiche Tipps und Tricks mit auf den Weg gab. Im Herbst 2021 folgte dann seine Debüt-Single "Mind Games". Seitdem sind vier weitere Tracks erschienen. Von Release zu Release wurde seine Qualität besser und seine Skills größer. Nun ist seine neuste Produktion "Strange World"  veröffentlicht worden. Vielleicht seine Beste bis dato.


Strange World

Der Track ist ein Tool vornehmlich für DJs. Auf Spotify zählt der Track eine Länge von 6:24 Min. Los geht die musikalische Reise, auf die uns Max Rhein mitnimmt, mit sphärischen Sounds. Kurz danach setzt eine mächtige Kickdrum ein, die von einer fetten und warmen Bassline begleitet wird. An dieser Stelle ist der Track relativ technoid. Nach etwa einem Drittel des Arrangements geht "Strange World" allerdings in die Harmonien und verlässt die Pfade des Technos. Der Melodic House Anteil nimmt überhand. In seinem Breakpart entfaltet die neue Single von Max Rhein noch mehr sphärische Vibes, eher sie wieder im Beat mündet und ordentlich vor sich her schiebt. Von der ersten Note bis zum letzten Takt eine extrem stimmungsvolle und runde Produktion. Sounddesign und Komposition sind hervorragend!

Fazit: "Strange World" von Max Rhein dürfte alle Fans des Sounds von Ben Böhmer oder Boris Brejcha glücklich machen. Das junge Talent hat mit seiner Single einen Track an den Start gebracht, der sich auf höchstem qualitativen Niveau bewegt. Für Melodic House / Techno Liebhaber ein Highlight!

 

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 68.88% - 15 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Instagram | E-Mail

Featured Track

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

 

Mobile Version