Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

 

Ellie Goulding-Cover

OFF TOPIC & Dimmalou - Burn

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

OFF TOPIC & Dimmalou - Burn"Burn" von OFF TOPIC & Dimmalou.

Fast schon zehn Jahre ist es her, als die britische Sängerin Ellie Goulding ihren internationalen Hit „Burn“ im Juli 2013 veröffentlichte. Mit der gleichnamigen Neuinterpretation greifen OFF TOPIC und Dimmalou den Ohrwurm von damals nun auf und verpassen der Nummer einen modernen Neuanstrich im Slap-House-Gewand.


OFF TOPIC & Dimmalou

OFF TOPIC ist ein niederländisch-italienisches Produzenten-Duo, welches 2021 mit der Veröffentlichung von Coverversionen aktueller Hits begann. Die beiden Produzenten lernten sich zuvor über Social Media kennen und gründeten nach einem Jahr intensiver Zusammenarbeit ihr gemeinsames Projekt OFF TOPIC. Musikalisch setzen sie vor allem auf modernen Deep- und Slap-House-Sound. Für die gesangliche Unterstützung bei ihrer neuen Single sorgt die holländisch-chinesische Sängerin Louise Hu, besser bekannt unter ihrem Künstlernamen Dimmalou. Bekanntheit erlangte sie als Feature-Artist der Single „Sin Compromiso“, an der sie gemeinsam mit Damian Twilt und Jay Fonseca zusammenarbeitete.

Featured Track (Werbung)

Burn

Ohne jegliches Intro beginnt „Burn“ sofort mit dem Einsatz der ersten Strophe. Im Gegensatz zum Original wurde das Tempo deutlich reduziert, was sich vor allem bei den Vocals anfänglich etwas ungewohnt anfühlt. Untermalt wird der Gesang von Dimmalou mit einer warmen Atmosphäre aus heruntergefilterten Synths und einer anschließend hinzutretenden Hintergrund-Melodie. Der Drop überzeugt daraufhin mit seiner groovigen Bassline und dem bekannten Refrain des Originals. Auch hier verleiht eine sanfte Hintergrund-Melodie dem Track die nötige Würze und schafft damit eine angenehme Wohlfühlatmosphäre für den Hörer.

Fazit: Mit ihrer gemeinsamen Single „Burn“ präsentieren OFF TOPIC und Dimmalou eine gelungene Neuinterpretation des gleichnamigen Hits der frühen 2010er-Jahre. Gekonnt schaffen sie es, dem ehemaligen Pop-Hit einen modernen Neuanstrich zu verpassen und die ohrwurmtaugliche Hookline in die aktuelle Zeit zu übertragen. Wer noch nach einem eingängigen Track mit einer bekannten Melodie auf der Suche ist, ist daher bei diesem Song genau richtig.

 

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 80% - 4 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Über den Autor
Manuel Osswald

Mein Name ist Manuel Osswald. Ich wurde am 4. Juli 2000 geboren und bin seit meiner Geburt an blind. Dies jedoch hindert mich nicht daran, die Leidenschaft an elektronischer Tanzmusik zu haben. Und so bin ich auch zu Dance-Charts.de gekommen, da ich meine Leidenschaft mit anderen, mit euch teilen möchte! Die Leidenschaft zur elektronischen Musik hatte ich schon im Kindesalter, wo andere noch Kinder-Lieder hörten. Lieblings-Richtungen: Commercial (Charts & House/Electro), Electro, Electro-House, House, etwas Techno/Tech House und Eurodance.

Featured Track

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

 

Mobile Version