Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

 

Starke Komposition

Doppe & Kokke - Could not speak

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Doppe & Kokke - Could not speak"Could not speak" von Doppe & Kokke.

Über Doppe & Kokke haben wir bisher noch nicht berichtet. Nun soll es aber soweit sein. Mit "Could not speak" haben sie am vergangenen Freitag ihre neuste Single an den Start gebracht. Der Track kombiniert Deep House mit Pop und garniert das ganze mit einer großen Portion Melodic Dream House. Ein Song zum Entspannen und Genießen. Perfekt für den Sommer, wenn die Sonne untergeht und trotzdem die Sonnenstrahlen die Haut noch wärmen. "Could not speak" ist der Soundtrack für genau diese Stimmung. Wir haben reingehört.


Doppe & Kokke

Das DJ,- und Produzenten-Duo kommt ursprünglich aus Schweden. Mittlerweile leben und arbeiten sie in der Schweiz. Ihre Musik hat stets einen nachdenklichen Charakter. Sie soll aber auch antreiben, motivieren und inspirieren. Sie spendet aber auch Trost und strahlt Liebe aus. 2021 erschient die erste Single von Doppe & Kokke. Seitdem veröffentlichen sie regelmäßig. Über 25 Titel sind in den letzten 1,5 Jahren veröffentlicht worden. Sie sind einfach Multi-Talente im Studio. Ihre Markenzeichen ist neben den tiefgründigen Songs ein hervorragender Sound. So auch bei "Could not speak". Eine Produktion die glänzt.

Featured Track (Werbung)

Could not speak

Der Track beginnt mit einer Female-Vocal, die hier ohne Credits ist. Nach einem kurzen Intro wird sie von einer warme, fast schon zarten Gitarre abgelöst. Der Beat setzt ein und strahlt sehr angenehme Deep House Vibes aus. Vocal-Chops begleiten den Sound. Nach dem ersten Drop erklingt der Gesang erneut. Die Stimmung und Atmosphäre ist verträumt. Der Sound ist glasklar. Doppe & Kokke wissen wie man sauber produziert. Das Arrangement von "Could not speak" wirkt frisch und kurzweilig. Neben diesen Faktoren ist die Komposition ein weiterer Hit-Faktor in diesem Game. Der Song ist eingängig und catchy. Eine wirklich starke Produktion, die uns die gebürtigen Schweden hier zeigen.

Fazit: "Could not speak" von Doppe & Kokke ist ein Track, der Fans und Anhänger des guten Sounds eine echte Freude machen wird. Wer auf eher unkommerziellen Deep House und Melodic House steht, ist hier an der richtigen musikalischen Adresse.

 

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 91.67% - 3 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Instagram | E-Mail

Featured Track

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

 

Mobile Version