Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

 

Slap House mit Hit-Faktor

DJ Olde feat. Michael Rush - Never Let Go

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

DJ Olde feat. Michael Rush - Never Let Go"Never Let Go" von DJ Olde feat. Michael Rush.

Ende Juli haben DJ Olde und Michael Rush den Song "Never Let Go" veröffentlicht. Der gefühlvolle Dance-Track befindet sich seit Anfang August auch in unserer DJ-Promo und kennt seitdem nur eine Richtung: nach oben. Sowohl in den Charts, als auch bei den Spotify-Streams. Das wundert nicht. "Never Let Go" ist eine extrem starke Produktion. Hervorragende Vocals treffen auf ein tolles Instrumental. Der Ohrwurm-Faktor ist hoch. Die Vibes sind cool. Aber dazu später mehr. Jetzt wollen wir zunächst einen Blick auf den Artist werfen. Wer ist DJ Olde eigentlich?


DJ Olde

DJ Olde ist ein Party-Animal, wie er sich selber beschreibt. Zu Hause ist er an den Decks, wenn er ein großes Publikum vor sich stehen hat. Dabei macht er keine künstliche Show, sondern legt Wert auf echtes DJing. Seine Skills bei Animation und Motivation des Publikums sind legendär. Musikalisch geht es bei ihm auch rund. So hat DJ Olde Kollaborationen mit Sean Paul und Fatman Scoop in seiner Vita stehen. "Waterdrop" und "Upside Down" sind seine größten Hits bis dato mit jeweils weit mehr als 1 Mio. Plays auf Spotify. Nun kommt mit "Never Let Go" ein weiterer Track hinzu, der das Potential hat, sehr groß und erfolgreich zu werden. Wirft man einen Blick auf die Personen, die bei diesem Release beteiligt sind, stehen die Chancen dafür auch sehr gut!


Never Let Go (feat. Michael Rush)

Über Sänger Michael Rush liegen uns leider keine Infos vor. Seine Stimme passt allerdings perfekt zum Instrumental und verleiht dem Song jede Menge Glanz. Wie oben bereits erwähnt, sind hier auch echte Profis mit am Werk gewesen. B-Case als Co-Autor und Produzent und Hit-Maschine Nico Santos ebenfalls als Co-Autor. "Never Let Go" ist im Kern ein Slap House Track, der den Gesang in den Mittelpunkt stellt. Erreicht das Arrangement den Drop, erklingt der Refrain. Hier erlebt "Never Let Go" seine Klimax und versprüht extrem viel Ohrwurm,- und Mitsing-Faktor. Im zweiten Part des Mainpart wird der Gesang von einer kongenialen Hookline abgelöst. Das wirkt cool und clubbig. Insgesamt eine sehr starke Produktion.

Fazit: "Never Let Go" von DJ Olde feat. Michael Rush ist ein High-Class Slap House Track an dem es nicht viel zu kritisieren gibt. Starke Vocals, gutes Songwriting und ein Instrumental, das einen bleibenden Eindruck hinterlässt. So geht Dance-Music Mitte 2022!


 

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 80% - 4 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Instagram | E-Mail

Featured Track

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

 

Mobile Version