Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

 

Tech-House-Brett

Caspa Houzer - Marie Juana

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Caspa Houzer - Marie JuanaCaspa Houzer - Marie Juana,

Am 12. Januar 2024 erschien auf Dance Town Records Caspa Houzers neues Tech-House-Brett „Marie Juana“. Caspa Houzer, bürgerlich Jens Niederhagen liefert einen absoluten Club-Tune in Anlehnung an Tech-House-Granaten von Szenegrößen wie Fisher oder Mau P. ab. Was die neue Nummer aus Caspa Houzers Musikschmiede so kann, erfahrt ihr in unserem Artikel!


Caspa Houza - Bekannt von VOX

Caspa Houzer, mit bürgerlichem Namen Jens Niederhagen, ist für seine zahlreichen Musikprojekte bekannt. So veröffentlicht er unter anderem Musik unter den Namen Jenz im Glück, ein Alias, mit dem er bei Mental Madness Records unter Vertrag steht, Technobandit, unter dem er Rave-Schlager-Crossover veröffentlicht, NIEDERHAGEN, sein neues Peak-Time-Techno-Projekt, sowie als Houzer & LeBons in Kooperation mit dem Sänger LeBons, mit dem er gemeinsam Future House publiziert. Besonders am Herzen liegt ihm aber sein aktuelles Lieblingsprojekt Caspa Houzer, unter dem er sich bereits seit 2012 dem clubbigen House-Sound verschrieben hat. Zwischen 2012, als er seine Best-Of-Compilation mit zahllosen 2000er-House-Tracks veröffentlichte, und 2020, als der Tech-House-Boom voll und ganz einsetzte, passierte unter dem Projekt wenig, seitdem gibt Niederhagen allerdings wieder Vollgas. Mit seinen Titeln „Mare“ und „La Loona“ wurde Caspar Houzer sogar bundesweit bekannt, immerhin produzierte er die Tracks für die beliebte VOX-Sendung „Rave around the world“.


A little hazy…

Wie sich unschwer am Titel erkennen lässt, besingt die Sängerin von „Marie Juana“ einen Drogentrip. Dazu gibt es eine catchy Hookline, klassische Tech-House-Sounds im Stile von Fisher mit einer fetten Bassline und mächtigen Horn-Sounds über einem groovigen Arrangement. Ein atmosphärischer Break mit flächigen Sounds und Piano begleitet die gut gewählten Vocals. Mit „Marie Juana“ geht Caspa Houzer einen gänzlich anderen Weg als noch bei seiner Vorgängersingle „La Mer“, die eher in Richtung von Melodic Techno a la Artbat oder Miss Monique mit trancigen Top-Sounds strebte. Marie Juana steht mehr in der Tradition seiner 2023 veröffentlichten Single „Celebrate“, einem Remix seines eigenen, als Jenz im Glück releaseden Songs, der Erinnerungen an die Tech-House-Granate „Drugs From Amsterdam“ weckt.

Insgesamt ist „Marie Juana“ eine hochwertige Produktion auf internationalem Niveau und bereichert die stetig wachsende Diskografie von Caspa Houzer um einen groovigen, clubbigen Track mit Mittanz-Garantie.

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 82.2% - 5 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Über den Autor
Maximilian Wild

Ich bin Jurastudent und bereite mich derzeit auf mein Staatsexamen vor. Meine Interessenschwerpunkte liegen im Bereich des geistigen Eigentums, das sich mit meinem ausgeprägten Interesse für Musik trifft. Für Dance-Charts.de verfasse ich hauptsächlich Nachrichten, Kommentare und Kolumnen, die sich mit aktuellen Entwicklungen der Szene befassen. Ich favorisiere kein Genre besonders, sodass sich in meinen Playlisten bunte Mischungen aus Tech House, Hardstyle und EDM finden. Mein absoluter Lieblingsact ist allerdings das deutsche House-Duo Claptone.

Facebook

Featured Track

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

 

Mobile Version