Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Saturday, 10. December 2016

USER-AREA LOGIN


03
Jul
2015

Kommerzieller Trap-Sound

Skrillex & Diplo - Where Are Ü Now (feat. Justin Bieber)

Für Ihr gemeinsames „Jack Ü“ Album haben sich die Star-Produzenten Skrillex und Diplo neben vielen anderen musikalischen Größen auch niemand geringeres als Justin Bieber ins Boot geholt. Ob „Where Are Ü Now“ als Song halten kann, was die Interpreten versprechen, erfahrt Ihr bei uns.

 

Jack Ü

Über die beiden Köpfe die hinter dem neuen Projekt Jack Ü stecken, braucht man ja eigentlich nicht mehr viel zu sagen – Skrillex und Diplo gehören seit Jahren zu den größten Namen der Szene. Beide sind außerdem bekannt dafür, neben ihren eigenen Produktionen auch mit anderen DJs und Producern als Projekte zusammenzuarbeiten. Diplo zum Beispiel ist ja Teil der überaus errfolgreichen Dancehall/Reggaeton Gruppe Major Lazer. 2014 hat er sich dann mit Skrillex zusammengetan und mit der kanadischen Sängerin Kiesza („Hideaway“) den Trap Song „Take Ü There“ aufgenommen. Diesen Februar brachten die beiden dann das gemeinsame Album „Skrillex and Diplo Present Jack Ü“ heraus, auf dem neben Kiesza auch noch Rapper 2 Chainz, „I Know You Like It“-Sängerin AlunaGeorge und eben Justin Bieber für interessante Features sorgen.

 

Where Are Ü Now

Skrillex und Diplo sind auch bekannt dafür, gerne mal Songs für internationale Pop-Größen zu produzieren. So zeichnet sich Diplo für große Teile des neuen Madonna Albums „Rebel Heart“ verantwortlich, und Skrillex sorgte für die passenden Beats bei „What Do You Mean?“, der Comeback-Single von Justin Bieber. Ebendieser steuert auch bei „Where Are Ü Now“ die Vocals bei und das ganze klingt wirklich überraschend gut, selbst wenn man kein Fan von Justin ist, sollte man mal in die Nummer reingehört haben. Der Track ist natürlich wieder im typischen Jack Ü Trap-Stil angelegt, wenn auch sehr kommerziell, um so auch gut in die Radio Playlists zu passen. Der Gesang von Justin Bieber fügt sich wirklich perfekt in dieses Konzept ein, das ganze klingt gefühlvoll aber dennoch treibend. Im Mainpart sorgt die prägnante Melodie kombiniert mit starken Beats für ordentlich Stimmung auf der Tanzfläche. Seht Euch auch unten das offizielle Video zur Nummer an, das in einem sehr originellen Style gedreht wurde.

Skrillex & Diplo - Where Are Ü Now (feat. Justin Bieber)

 

Fazit: „Where Are Ü Now“ hält wirklich genau das, was es verspricht. Kommerzieller Pop trifft auf Trap-Beats und Justin Bieber ist endgültig auf dem Dancefloor angekommen.

 

 



DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version