Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Saturday, 03. December 2016

USER-AREA LOGIN


02
Sep
2016

SONY Music präsentiert:

Neu in der DJ-Promo: Digital Farm Animals & Cash Cash ft. Nelly - Millionaire (Alan Walker Remix)

Digital Farm Animals & Cash Cash ft. Nelly - Millionaire (Alan Walker Remix)

Digital Farm Animals, einer der angesagtesten neuen Produzenten und Songwriter Londons, ist mit seiner neuen Single „Millionaire“ so etwas wie der Song des Sommers gelungen. Dafür holte sich Nick Gale, so sein bürgerlicher Name, keinen Geringeren als US-Rap-Superstar Nelly ins Studio. Das illustre Line-Up komplettiert das ebenfalls aus den USA stammende Electronic-Dance-Pop-Trio Cash Cash. Gemeinsam zauberten sie einen Song mit einer Hookline, die dir in den nächsten Monaten nicht mehr aus dem Kopf gehen wird. „Millionaire“ ist ein perfekter Crossover-Track, der sowohl im Club als auch Mainstream-Radio funktioniert, egal ob in London, Sydney, Ibiza oder New York. Der Videoclip zu dem optimistischen Feelgood-R&B-Dance-Hit wurde im südfranzösischen Cannes gedreht.

„Millionaire” ist der Follow-Up zu „Wanna Know”, das in Zusammenarbeit mit R. Kelly entstand, ein großartiger Mix aus UK House und klassischem R&B, der mehr als eine Million Streams verzeichnete. Der Song sorgte nicht nur in der Clubszene für Furore, Pete Tong kürte ihn zum „Essential New Tune“ und Danny Howard zu seinem „Future Anthem“ bei BBC Radio One.

Jetzt liegt der Track in einem Remix des norwegischen Shootingstars Alan Walker („Faded“, „Sing Me To Sleep“) vor. „Dieser Remix war wirklich eine Herausforderung für mich, die wirklich Spaß gemacht hat”, erklärt Alan Walker. „Nach meinem letzten Remix für Coldplay wollte ich mal etwas völlig anderes ausprobieren. Und als sich dann die Gelegenheit ergab, an diesem Track zu arbeiten, war es einfach das ‚Perfect Match‘. Ich konnte einen Song nehmen, der etwas abseits von dem ist, was ich normalerweise mache, und ihm das ‚Alan Walker Treatment‘ verpassen, die beiden Sounds zusammen führen. Ich bin sehr auf die Reaktion meiner Fans gespannt. Ich habe auch Nick von Digital Farm Animals kürzlich in London getroffen und hatte die Möglichkeit, mit ihm im Studio zu arbeiten. Ich hoffe, wir können in Zukunft noch mehr zusammen machen.“

In den vergangenen Jahren erarbeitete sich Digital Farm Animals den Ruf eines der gefragtesten Songwriter und Produzenten großer Dance-Pop-Crossover-Smash-Hits. So schrieb und produzierte er die Top-Ten-Hits „Be The One“ für Dua Lipa und „No Money“ für Galantis. Darüber hinaus war er als Sänger auf dem Netsky-Song „Rio“ zu hören, der nicht nur ein großer Clubhit wurde, sondern auch als Soundtrack des Londoner Silvester-Feuerwerks zum Einsatz kam. In seiner Karriere arbeitete Digital Farm Animals u.a. mit und für Anne Marie, Will I Am, Lily Allen, Amy Winehouse, Icona Pop, K Stewart und MNEK.

 

Shop-Links

 

Wie immer für alle DJ-Pool Mitglieder im Download-Bereich kostenlos runterladbar. Noch kein DJ-Pool Mitglied? Dann schnell bei uns bewerben.

 

 



DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version