Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Thursday, 08. December 2016

USER-AREA LOGIN


23
Okt
2016

Gemeinsamer Track von David Guetta & Robin Schulz

Robin Schulz & David Guetta - Shed A Light (feat. Cheat Codes)

David Guetta & Robin Schulz - Shed A Light (feat. Cheat Codes)

Eine sehr interessante Kollaboration kommt demnächst auf uns zu. Der Weltstar David Guetta stellte auf dem Amsterdam Music Festival die Nummer „Shed A Light“ mit Robin Schulz vor. Dies ist nach Robin Schulz' Remix zu Guettas Single „Dangerous“ die zweite Zusammenarbeit der beiden Produzenten. Wann die Single erscheinen wird, ist leider noch nicht bekannt. Eines ist aber sicher: Diese Produktion hat absolutes Hitpotenzial und könnte so richtig zünden. Wir haben für Euch natürlich bereits die erste Hörprobe der Single. Erwähnenswert ist auch, dass Cheat Codes (Hit: "Sex") bei dieser Veröffentlichung mit an Board sind. Das offizielle Musikvideo zu "David Guetta & Robin Schulz - Shed A Light (feat. Cheat Codes)" haben wir ebenfalls in diesem Artiel parat.


Shed A Light

Im nächsten Jahr soll Robin Schulz erster eigener Kinofilm „Robin Schulz - The Movie“ auf den deutschen Leinwänden erscheinen. In diesem Film erzählt der Weltstar David Guetta sehr viel über den Osnabrücker und wir werden Einblicke in Auftritte aus dem  Pacha Ibiza bekommen. David Guetta ist ein großer Fan von Robin Schulz und spricht in höchsten Tönen von ihm.

Da war es nur noch eine Frage der Zeit bis endlich eine gemeinsame Single der beiden entsteht. „Shed A Light“ wird ihr Werk heißen, wie Robin Schulz uns via Facebook verriet. Dort postete er ein Video von David Guettas Gig auf dem Amsterdam Music Festival, auf dem er den Track zum ersten Mal vorstellte und Robin Schulz als seinen Kollaborateur ansagte. Die Nummer ist eine ganz bunte Mischung aus beiden Lagern und man hört Elemente beider Produzenten heraus. Besonders auffällig sind hier die Klänge ganz zu Anfang, wo man die typischen Geigenelemente von Robin Schulz heraus hört.

Auch stilistisch klingt die Single sehr nach Robin Schulz bis zum Mainpart. Dieser weist Elemente von David Guetta auf und ist deutlich kraftvoller als die vorherigen Robin-Schulz-Drops. Auch hier finden wir die Geige wieder, die einen den ganzen Song über begleitet. Vocals hat der Track ebenfalls. Hier ist leider noch nicht bekannt, von wem diese kommen. Auf diesen Track darf man sich wirklich freuen!

 

Fazit: „Robin Schulz & David Guetta - Shed A Light (feat. Cheat Codes)“ kann ein großer Hit werden. Beim Lesen dieser beiden Namen bekommt man einfach Lust in den Song reinzuhören. Man darf sich auf den Song freuen!

 

 



DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version