Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

MONTAG, 25. September 2017

USER-AREA LOGIN


30
Aug
2017

Kraftvolle Electro-Uptown-Trap-Nummer

Dzeko ft. TOKA-J - Heart Speak

Dzeko ft. TOKA-J - Heart Speak"Heart Speak" von Dzeko ft. TOKA-J

„Heart Speak“, so heißt die neue Single von DJ und Produzent Dzeko nach „California“ (mit Brynn Elliott). Gesangliche Unterstützung hat er sich dieses mal von TOKA-J geholt. Erschienen ist der Track am 18. August 2017 via Musical Freedom. Zum Download und Stream steht er seitdem unter anderem bei Spotify und iTunes bereit.


Heart Speak

Eine einprägsame Melodie gleich zu Beginn sorgt für Aufmerksamkeit und Interesse. Die Vocals von TOKA-J sind sorgfältig ausgewählt und passen perfekt zu der Nummer. Feine Fingersnaps im Zusammenspiel mit Claps bilden dabei die Basis. Unterlegt werden diese von sanften Piano-Klängen.


Nach einem schnellen Break schlägt die Stimmung um. Die Vocals werden noch kräftiger und legen den Weg für das Buil-Up frei. Die Drums in diesem sind unglaublich kraftvoll, im Drop entfaltet sich „Heart Speak“ zur vollen Blüte.

Der Mainpart fährt das volle Programm ab und reinster Uptown-Trap herrscht über den Dance-Floor. Besonders markant ist hier die Arbeit mit dem Synthesizer, die von großer Sorgfalt zeugt. Die Hi-Hats und Snares übernehmen den Rest und runden den Mainpart gekonnt ab.

Fazit: „Heart Speak“ von Dzeko ist eine kraftvolle Electro-Trap-Nummer mit unglaublich starken Vocals von TOKA-J. Vor allem die Melodie gleich zu Beginn zieht den Hörer in Bann. Markant ist ebenfalls die saubere und erstklassige Arbeit mit dem Synth. Dieser Track lässt das Herz sprechen.


 



Mobile Version
0
Shares