Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Neuer Track vom Ausnahmetalent

Porter Robinson - Sad Machine

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Mit dem heutigen Tag ist die "Porter Robinson - Sad Machine" erschienen. Der Track unterscheidet sich deutlich von älteren Produktionen Porter Robinsons. Was die neuste Veröffentlichung des US-amerikanischen DJs und Produzenten auf Universal Records kann und hergibt, erfahrt ihr in den folgenden Zeilen.  

 

Ekowraith = Porter Robinson

Porter Robinsons Anfänge lagen tatsächlich im HandsUp Genre. Kaum zu glauben, aber wahr. Unter dem Namen Ekowraith (u.a. "Booming Track") produzierte der Amerikaner schon im zarten Alter von 15 Jahren herrausragende HandsUp Tracks vor allem für den deutschen Markt. Heute gehört der 22-Jährige zu den besten DJs und Produzenten weltweit. Das Genre hat er allerdings gewechselt. House & Elektro sind jetzt sein Metier. Offizielle Remixe für Lady Gaga und Avicii gehen auf seinem Konto. Eine Top 10 Nummer in den britischen Charts mit "Language" zählt auch dazu. Sein letzter großer Coup war "Easy".

"Sad Machine"

Mit "Sad Machine" geht Porter Robinson wieder neue Wegs. Eine extrem melancholische EDM-Pop Nummer erwartet uns hier. Ruhiges Tempo und ein volles Arrangement sind die Kernelemente dieses Tracks. Natürlich dürfen die markanten Vocals nicht unerwähnt bleiben. Sie stammen vom VST-Synth "Vocaloid" respektive Porter selber. Alles in Kombination ist eine wundervolle musikalische Reise. Als erzählte Porter uns mit diesem Werk eine märchenhafte Geschichte. 

Porter Robinson - Sad Machine

 

Fazit: "Porter Robinson - Sad Machine" ist für alle Fans des aus North Carolina stammenden DJs und Produzenten ein Muss. Mit diesem Titel bewegt er sich wieder komplett am Markt vorbei, schafft es aber trotzdem ein epischen Titel zu veröffentlichen, der eine breite Masse ansprechen sollte. Respekt!

 

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Instagram | E-Mail

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

Aktuellen TOP 10 der DANCE-CHARTS
1
FELIX JAEHN & VIZE
CLOSE YOUR EYES
UNIVERSAL
2
SCOTTY
CHILDREN (2K20)
SPLASHTUNES
3
BLAIKZ
LIES
KNIGHTVISION
4
ROBIN SCHULZ FEAT. ALI …
IN YOUR EYES
WARNER
5
SUNNY MARLEEN & ALEX A …
CRAZY ABOUT YOU
MENTAL MADNESS
6
DJ QUICKSILVER PRES. B …
ALWAYS ON MY MIND (THE …
UNDERDOG
7
THE WEEKND
BLINDING LIGHTS
UNIVERSAL
8
BLACKBONEZ
SO FRESH
MENTAL MADNESS
9
VISIONEIGHT & POEDICTI …
LIKE A BUTTERFLY
MELLOWAVE RECORDS
10
MARC KORN, SEMITOO & J …
WONDERFUL LIFE
YOU LOVE DANCE / PLANET PUNK MUSIC
Vollständige Top 100 Charts
  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Bravo Hits 105
Bravo Hits 105
Future Trance 87
Future Trance 87
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds 89
Club Sounds 89
Mobile Version
0
Shares