Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Fetter Future-House

Toby Green - Pulse

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Toby Green - Pulse"Pulse" von Toby Green

Der dänische DJ und Produzent Toby Green kann mit grade 21 Jahren auf fette Club-Smasher wie „Move“ und „Everytime“ zurückblicken. Mit „Pulse“ hat er nun eine neue Future-House-Nummer auf VAYPOR – einem Armada-Music-Sublabel – veröffentlicht. Wird „Pulse“ ein weiterer Clubhit? Das verraten wir euch in diesem Artikel.


Pulse

Der junge Däne Toby Green produziert überwiegend Future-House und -Bass, ist aber auch im Bigroom-Genre tätig. Er hat sogar mit Snavs eine Trap-Nummer veröffentlicht. Bekanntheit erlangte er vor allem mit seinen Singles „Move“ und „Everytime“, welche auf Don Diablos Hexagon Label veröffentlicht wurden. Zuvor war gemeinsam mit Lucky Date „Firebird“ auf Revealed Recordings – dem Label des aus Breda stammenden EDM-Stars Hardwell – erschienen. Für Nicky Romero, Calum Scott sowie Tritonal durfte er unter anderem schon Remixe anfertigen. Seit 2017 ist er auf Mike Hawkins Label VAYPOR unterwegs. Dort erschienen dieses Jahr bereits die Tracks „Flicker“ und „Control“. Mit „Pulse“ kommt also eine weitere Nummer hinzu.

Kraftvolle füllige Drums mit viel Bass führen zum Track hin. Detaillierte Feinheiten bilden die Basis. Die Electro-Bassline tritt auf und unterstützt das Sounddesign optimal. Im Build-Up kommen Claps und Drums zusammen und sorgen für ordentlich Spannung. Der Drop ist einfach gehalten und ist eigentlich nur durch den Shout „Thats Okay“ geprägt. Im Mainpart entfaltet sich „Pulse“ zur ganzen Blüte, es wobbelt von allen Seiten,. Die Bassline und die klaren Drums sind konstant vorhanden und bilden so einen roten Leitfaden. Feiner Future-House-Sound gespickt mit krachenden Electro-House-Elementen schallt aus den Boxen und wird in den Clubs für bombastische Stimmung sorgen.

Fazit: Mit „Pulse“ liefert Toby Green eine weitere fette Future-House-Nummer mit Elementen des Electro- House-Genres ab, welche nahtlos an die vorherigen Tracks „Flicker“ und „Control“ anschließen. Vor allem gefällt der rote Faden, der sich durch den kompletten Track zieht. In den Clubs dieser Welt wird „Pulse“ richtig abgehen!


Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Wie ist deine Meinung?

 
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Calmani & Grey - Time of Our Lives
DJ Promotion |
Kontor Records präsentiert:
DeeJay A.N.D.Y feat. Pit Bailay - Only You 2k18
DJ Promotion |
Mental Madness Records präsentiert:
Semitoo - Temporary
DJ Promotion |
Planet Punk Music präsentiert:
Wess Brothers - Supergeil Club Mix
DJ Promotion |
Inter-Bos präsentiert:
NaXwell feat. Patricio AMC - We Are The Night
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:
Bravo Hits 103
Bravo Hits 103
Future Trance 85
Future Trance 85
The Dome Vol. 87
The Dome 87
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds 86
Club Sounds 86
Mobile Version
0
Shares