Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Glidesonic - Return to Desire (Don’t Love Me Just Love Me)

Anstehende Spinnin’-Superstars mit Kollaboration

Musikvideo » Mike Williams & Dastic - You & I

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

Mike Williams & Dastic - You & I"You & I" von Mike Williams & Dastic

Mike Williams gehört aktuell zu den Artists auf Spinnin‘ Records, denen eine große Zukunft vorausgesagt wird. Der Niederländer hat in diesem Jahr erstmals einen Platz im DJ-Mag-Voting ergattern können und soll einer der Nachfolger von Tiesto, Martin Garrix und Co. werden. Das niederländische Label setzt momentan sehr auf junge Produzenten, die als „Next Generation“ betitelt werden. Darunter zählen Curbi, Lucas & Steve, Trobi, Throttle, Carta, Dastic, Mesto und Mike Williams. Jetzt erschien eine neue Kollaboration aus der „Spinnin‘ Next Generation“ von Mike Williams und Dastic. Der Track heißt “You & I“ und feierte seine Veröffentlichung am 27. November 2017 via Spinnin’ Records. Wir haben uns die Kollaboration genauer angehört und verraten, inwiefern sich Mike Williams und Dastic stilistisch vermischen.


You & I – Eingängige Vocals und ein starker Drop

Mike Williams gehört zu den Personen in der Szene, die das sogenannte Future-Bounce-Genre weit vorangebracht haben. Der junge Produzent hat seinen ganz eigenen Style erschaffen und sich innerhalb von zwei Jahren einen großen Namen in der EDM-Szene gemacht. Dastic ist im Vergleich zu Williams deutlich unbekannter, doch auch er hatte schon einige vielversprechende Tracks auf Spinnin‘ Records am Start. Auch er lässt sich grundsätzlich in den Bereich Future House einordnen, jedoch geht er die Produktion nicht ganz so kraftvoll an. Eine Kollaboration der beiden Produzenten ist nichts Neues. Als die beiden Niederländer noch etwas unbekannter waren, haben sie schon gemeinsam den Track “Candy“ veröffentlicht. “You & I“ ist die zweite Single von Mike Williams und Dastic.

Der Track wird durch eine rasante Piano-Melodie eingeleitet. Sofort kommen die Vocals dazu. Für einen Future-Bounce-Track ist es nicht immer selbstverständlich, dass auch Vocals vorhanden sind. Mit Vocals machen die Tracks aber meistens mehr Spaß. Von daher macht “You & I“ an dieser Stelle alles richtig. Außerdem bewegen sich diese auf extrem hohen Niveau und sind sehr eingängig gestaltet worden. Wer den Part der Sängerin übernommen hat, ist leider nicht bekannt. Die Stimme passt jedenfalls ausgesprochen gut zum Style des Tracks. Besonders am Anfang harmoniert sie gut mit dem Piano. Das Instrumental wechselt schlagartig und agiert danach relativ unauffällig. Nach einem Build-Up mit Begleitung der Vocals setzt der Future-Bounce-Drop ein. Der Sound wurde hier aus Vocal-Chops sowie massivem Groove zusammengesetzt und bringt (wie der Name des Genres verrät) eine Menge „Bounce“ mit.

Fazit: Die neue Single “You & I” von Mike Williams und Dastic gehört zu den besten Future-Bounce-Tracks des Jahres. Der Sound von Mike Williams steht bei diesem Track zwar eindeutig im Fokus, doch an einigen Stellen hört man die Einflüsse von Dastic heraus. Insbesondere die Vocals mit der Stimmfarbe der Sängerin gefallen uns und bringen die Qualität des Tracks noch eine Stufe höher. Für einige Future-Bounce-Fans hat der Drop vielleicht ein bisschen zu wenig Power, denn die letzte Single von Mike Williams “Melody“ war beispielsweise deutlich kraftvoller. Trotz dieser Tatsache ist “You & I“ eine großartige Nummer.


Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Wie ist deine Meinung?

Über den Autor
Henry Einck

Mein Name ist Henry Einck und ich habe mich im Mai 2015 der Redaktion von Dance-Charts angeschlossen. In den letzten Jahren hat sich die elektronische Musik zu meiner Leidenschaft entwickelt und ist mittlerweile neben dem Sport, der Teil meines Lebens, dem ich am meisten Aufmerksamkeit schenke. Neben dem Verfassen von Musikrezensionen und Boulevard-News, ermöglicht mir Dance-Charts durch Interviews näheren Kontakt zu den DJs. Ich sammele sowohl musikalische als auch journalistische Erfahrungen, die mich bei dem Berufswunsch des Journalisten weiterbringen könnten.

Facebook | Instagram | E-Mail

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Uplink & J.J.Hansen - It Ain't Right
DJ Promotion |
JOMPSTA präsentiert:
Angel Flukes & SOS Project - No Games
DJ Promotion |
SOS PROJECT PRODUCTIONS präsentiert:
G-Lati & Mellons feat. Diany - Body N‘ Soul
DJ Promotion |
XWaveZ präsentiert:
Andrew Spencer - Be Mine
DJ Promotion |
Mental Madness Records präsentiert:
Curtis Walsh - Perfect Rain (Trial & Error Remix)
DJ Promotion |
Paragon Records präsentiert:
David Eye - Viola EP
DJ Promotion |
Plusfaktor präsentiert:
Bravo Hits 103
Bravo Hits 103
Future Trance 86
Future Trance 86
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds Vol.87
Club Sounds 87
Mobile Version
0
Shares