Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Glidesonic - Return to Desire (Don’t Love Me Just Love Me)

Keine Zeit zum Durchatmen bei Jax Jones

Jax Jones feat. Ina Wroldsen - Breathe

Jax Jones feat. Ina Wroldsen - Breathe"Breathe" von Jax Jones feat. Ina Wroldsen

Sehr groovig! DJ und Produzent Jax Jones meldet sich mit seiner neuen Single „Breathe“ zurück. Hierfür hat er sich Vocalunterstützung von Sängerin Ina Wroldsen geholt, welche bereits durch eine Zusammenarbeit mit Martin Solveig bekannt sein dürfte. Wer Bock auf den nächsten Ohrwurm aus dem Hause Jax Jones hat, sollte sich „Breathe“ unbedingt mal anhören. Die Single hat echtes Potenzial, der nächste große Hit des Briten zu werden. Den passenden Link dazu findet ihr in unserem Artikel.


Breathe

Dass Produktionen von Jax Jones in diesem Jahr zu einem echten Dancefloor-Füller geworden sind, ist schon längst kein Geheimnis mehr. Der Brite trifft mit seinem sehr groovigen Sound den Nerv der Zeit und verschafft uns einen Ohrwurm nach dem anderen. Durch seinen Durchbruch mit der Scheibe "You Don’t Know Me“ hat sich Jax Jones national sowie international einen ganz großen Namen gemacht. Mittlerweile spielt er sogar auf einigen Festivals und hat sich eine große Fanbase aufgebaut. Sein Konzept ist recht einfach gehalten, spricht aber besonders den Geschmack des Kommerz perfekt an. Melodisch sowie rhythmisch bewegt sich Jax Jones im Bereich des Deep-House/Dance.

Dass sich dieses Genre über die letzten Jahre besonders in den Charts etabliert hat, ist unter den Produzenten bekannt. Seine neue Single „Breathe“ besitzt recht einfach Elemente, die sowohl tanzbar als auch festivaltauglich gehalten sind. Mit der Stimme von Sängerin Ina Wroldsen hat sich Jax Jones keine Unbekannte mit ins Boot geholt. Bereits beim ersten Hören sticht der Titel heraus und verbreitet gute Laune sowie Lust auf Tanzen. Neben dem sehr individuellen Sound hat sich Jax Jones noch dazu ein Markenzeichen zu seinem eigenen gemacht, welches  man so aus der Szene nicht kennt.

Seine Coverart stellen bisher immer wieder eine Verpackung eines Lebensmittels dar, welches man mit seinen Songs in Verbindung bringen kann. Bei der „Breathe“ ist es eine Schachtel bekannter Pfefferminzbonbons mit denen man Durchatmen kann. Eine sehr coole Idee, wie wir finden.

Fazit: Jax Jones feat. Ina Wroldsen - Breathe“ kann der nächste große Erfolg werden. Wer noch nach ganz aktuellem tanzbaren Stoff sucht, wird an dem Track„Breathe“ ganz sicher Gefallen finden. Mit Ina Wroldsen hat sich Jax Jones noch dazu eine seht gute Stimme für diese Produktion gesichert. Was „Breathe“ in den nächsten Wochen reißen wird, werden die Zahlen der Streams und Verkäufe zeigen.


Über den Autor
Tim Tabens

Mein Name ist Tim Tabens. Schon seit vielen Jahren interessiert mich die elektronische Musik. Festivals wie Tomorrowland oder das Ultra Music Festival faszinieren mich. Dance-Charts.de gibt mir die Möglichkeit, mein Wissen und meine Begeisterung für das Genre mit der Tätigkeit des freiberuflichen Redakteurs zu verbinden. Ich bin froh, ein Teil des Teams zu sein!

Instagram | Facebook

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
O-Mind - Feelings
DJ Promotion |
Hammer Tracks Records präsentiert:
Felicia Uwaje - Strike It Up
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:
Anstandslos & Durchgeknallt ft. Georg Stengel - Holterdiepolter
DJ Promotion |
Nitron / Sony präsentiert:
Alex Woldrich & KateNiss feat. AZ - This is the World (TITW)
DJ Promotion |
Groove Gold präsentiert:
Uplink & J.J.Hansen - It Ain't Right
DJ Promotion |
JOMPSTA präsentiert:
Angel Flukes & SOS Project - No Games
DJ Promotion |
SOS PROJECT PRODUCTIONS präsentiert:
Bravo Hits 103
Bravo Hits 103
Future Trance 86
Future Trance 86
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds Vol.87
Club Sounds 87
Mobile Version
0
Shares