Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Glidesonic - Return to Desire (Don’t Love Me Just Love Me)

Extrem cooler Future-House

Mick Mazoo - Anatomy

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Mick Mazoo"Anatomy" von Mick Mazoo.

Der aufstrebende DJ und Produzent Mick Mazoo hat am 9. November seine neue EP veröffentlicht. Auf ihr zu finden ist "Anatomy". Ein starker Electro-House Track, er sich im Future-House, Deep-House und im UK Garage Genre bedient. Ganz ohne Vocal geht der Song direkt unter die Haut. Coole Club-DJs werden "Anatomy" von Mick Mazoo lieben.


Anatomy

Mick Mazoo ist ein junger niederländischer DJ und Produzent, der noch am Anfang seiner Karriere steht. Mit "Never Came True" hat er 2017 bereits einen sehr starken Song veröffentlicht. "Back2U" aus 2018 ist auch absolut erwähnenswert. Die am 9.11.2018 erschienene Anatomy EP umfasst den namensgebenden Track "Anatomy" sowie "Avoir" und "Nevada". Seit 2015 wurde Mick bereits auf größeren Veranstaltungen gebucht und spielte zusammen mit Stars wie Brooks & Matt Nash. Mit "Anatomy" soll nun der nächste Schritt in seiner Karriere genommen werden.

Man könnte "Anatomy" als intelligenten Future House bezeichnen. Gemeinsam mit Mogusa wurde der Track produziert. Er besitzt eine mystische, fast schon melancholische Grundstimmung. Der Leadsound, der fast über das gesamte Arrangement zu hören ist, steht im Zentrum der Produktion. Er hat ein eigenes Leben und bewegt sich über die Dauer des Tracks stets. Mit viel Groove und Schub erschallt der Track aus den Lautsprechern. Fast möchte man sagen, dass so der Sound von 2019 aussehen könnten. Sehr gut!

Fazit: "Anatomy" von Mick Mazoo ist eine innovative und starke Future-House Nummer, die sich mit Elementen des Deep-House schmückt. Relativ unkommerziell gehalten dürfte der Track ein Geheimtipp für alle Club-DJs sein. Fans guter elektronischer Musik packen "Anatomy" in ihre Spotify-Playlist.

 

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Wie ist deine Meinung?

Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Instagram | E-Mail

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Glidesonic - Return to Desire (Don’t Love Me Just Love Me)
DJ Promotion |
GlideSonic Music präsentiert:
U96 feat. DJ T.H., Nadi Sunrise - Das Boot 2018
DJ Promotion |
UNLTD Recordings präsentiert:
WHALE CITY - Echo Of Joy (Stereoact Remix)
DJ Promotion |
Golden Umbrella präsentiert:
Aquagen & Fischer & Fritz - Tarantella Dance
DJ Promotion |
Mental Madness Records präsentiert:
Honk! - Indianer (Diana Hey)
DJ Promotion |
Summerfield Records präsentiert:
Tom Civic - Winner
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:
Bravo Hits 103
Bravo Hits 103
Future Trance 86
Future Trance 86
The Dome Vol. 87
The Dome 87
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds Vol.87
Club Sounds 87
Mobile Version
0
Shares